erstes date mit 19 was?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Ohhh, du Lappen!" habe ich noch nie gehört...

Mache am besten etwas, bei dem Du nicht zusätzlich gestresst bist. Vielleicht setzt Ihr Euch ins Café und redet erst mal ein bisschen. Oder Ihr geht einem gemeinsamen Hobby nach. Oder probiert zusammen etwas Neues aus, das Ihr beide schon mal ausprobieren wolltet (Hobby - Anlaufstelle in der Nähe).

Ich würde mich mit Ihr erst mal im Café treffen, gemütlich eine Kleinigkeit essen und trinken, dabei etwas quatschen und vielleicht fällt Euch dabei ein, was Ihr danach unternehmen könntet. Oder Ihr redet halt erst mal nur. 

Überlege mal, ob es Anlaufstellen gibt - Bistros, Cafés etc. - in denen es Nischen gibt, in denen man etwas privater sitzt. Manche Läden haben ja so kleine Nischen, die an drei Seiten geschlossen sind und Kissen bereithalten zum gemütlichen Sitzen. Oder eben Sichtschutz zwischen den Tischen oder so. Etwas, das Euch ein bisschen Privatsphäre gibt.

Viel Spaß und denke immer daran, dass sie vermutlich genauso nervös ist wie Du!

Entspanne Dich vorher bewusst, und versuche, Spaß zu haben, neugierig auf sie zu sein - jeder redet immer gerne von sich selbst und seinen Interessen ;-) - und lass den Nachmittag oder Abend einfach auf Dich zukommen. Wenn mal ein Schweigen entsteht oder keiner weiterredet, kann man das ruhig kommentieren, vielleicht einen kleinen Witz darüber machen etc., so dass auch sie sich nicht unter Druck fühlt, ein Gespräch unter allen Umständen aufrecht zu erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Kino kann man halt nicht so gut sprechen, aber vielleicht vorher oder danach etwas essen gehen, wäre nicht schlecht. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kino ist für das erste Date eigentlich schlecht, denn während dem Film kann man sich doch nicht unterhalten. Geht was essen, lade sie ein, Bummle durch die Stadt und lernt euch erst mal richtig kennen.

Dafür muss man miteinander reden :P Sei du selbst und verstell Dich nicht und führe auch keinen Monolog !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerNazz123
12.01.2016, 19:22

wir kennen uns schon länger :)

0

@ DerNazz123

Die meisen raten immer beim ersten Date dazu, gleich ins Kino zu gehen.

Ich würde das nicht tun, Kino läuft einem nicht weg. Aus dem einen Grund nicht:

Schmusen und evtl. etwas rummachen (je nachdem wie alt man ist), läuft einem nicht weg.

Aber wenn ich jemand kennenlernen möchte, dann will ich in das Gesicht meines Gegenübers blicken, will darin lesen, will die Gesten, die Augen, das Lachen sehen. Das alles kann ich im dunklen Kino nicht sehen.

Ist meine persönliche Meinung zum Kino beim ersten mal treffen.

Ihr werdet euch doch hoffentlich schon vorab mal unterhalten haben, was ihr gerne so macht.

Ihr könnt in einen Zoo gehen, eine Ausstellung besuchen, einen Stadtbummel machen oder auch nur Essen gehen, Kaffeetrinken oder Eis essen gehen.

Manchmal sind die banalsten Dinge die besten, denn ihr wollt euch ja kennenlernen und dazu muss man sich unterhalten.

Du verhälttst dich einfach so wie du sonst auch bist. Ihr beide werdet nervös sein, aber das wird sich legen. Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kino is nich so toll weil man sich da nicht näher kennenlernen kann. Geht in ein café

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tasha
12.01.2016, 19:27

Wenn natürlich beiden den gleichen Film sehen wollen und hinterher noch Zeit ist, kann man prima über den Film reden. Und man sitzt erst mal zusammen, ohne sich direkt unterhalten zu müssen. Das kann auch die erste Nervosität nehmen. Zudem hat man hinterher ein Thema und damit gleich einen Gesprächsgrund. Kino mit anschließendem gemütlichem Sitzen irgendwo in der Nähe kann auch ein gutes erstes Date sein. Nur dann müssen beide den Film wirklich sehen wollen, um auch einen Gesprächsthema hinterher zu haben.

0

Wie wär es mit bowling? Oder was kochen zusammen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?