erstes date, bei mir zuhause oder wohin?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

@ lili942

Ich kann dir nur so viel verraten:

Ich würde mich beim ersten Date nicht zuhause treffen, weder bei ihr noch bei mir.

Wenn das erste Date toll verläuft, dann läuft alles andere nicht davon.

Ich würde erst mal die Person kennenlernen wollen und essengehen wäre ein guter Rat, denn wie benimmt sich mein Gegenüberam Tisch und dann würde ich mir einen schönen Tag und mich dann auch abends wieder verabschieden.

Würde nicht mal Kino am ersten Tag wählen, weil da kann man sich nicht unterhalten und mir wäre das wichtig, was hat der andere für Interessen oder was kommt überhaupt an Themen von der Seite.

Dann das Date sacken lassen und mich später am Abend nochmal für die schönen Stunden bedanken und mich dann wieder verabreden, wenn alles passt.

Alles andere wäre mir zu schnell, es sei denn man sucht nur ein schnelles Date und dann war es das.

Er fährt eine Stunde mit dem Auto zu dir, dann werdet ihr doch auch eine Gelegenheit in der Nähe finden, je nachdem was für Wetter ist.

Aber du wirst schon das richtige finden für dein Date und ich wünsche dir angenehme Stunden mit deinem Date..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur weil der Typ eine Stunde mit de Auto zu Dir fährt, musst Du doch nicht den ganzen Tag mit ihm verbringen. Das Treffen im Eiscafe ist schon mal eine gute Idee. Du willst ihn ja erst mal kennen lernen. Persönlich ist es doch immer noch etwas anderes als sich über WhatsApp zu unterhalten. 

Wenn Ihr beide Spass dran haben solltet,  dann geht es weiter zum  Minigolf spielen. Für ein erstes Date ist das dann eigentlich schon ziemlich lange - darum würde ich ihn verabschieden und entweder gleich ein neues Date ausmachen oder sich mit ihm später auf WhatsApp verabreden.

Wenn es nicht gut läuft, kannst Du ihn gleich nach dem Eis essen verabschieden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich mit im an einem neutralen Ort treffen. Kaffee oder schönes Bistro. So hat man Gegenseitig keinen Stress und kann sich so auf das Wesentliche konzentrieren. Nachhause zu dir oder zu ihm könnt ihr dann immer noch wenn wirklich alles passt und der Funke übergesprungen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich als Mann würde das alles bevorzugen. Also erst Minigolf, dann Eisessen (oder umgekehrt) und hinterher geht ihr noch zu dir nach Hause :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja hast doch schon gute Ideen. Ein bisschen Bummeln, Eis und evtl was kochen klingt doch super! Im Zweifel unterhaltet ihr euch einfach bei dir zuhause, auch wenn man da natürlich Angst hat, dass einem die Themen ausgehen.

Generell ist es gar nicht so wichtig, was ihr macht, solange ihr euch gut versteht und ihr Spaß zusammen habt! Minigolf wäre auch eine witzige Idee oder ein Tag am See oder sowas :)

Keine Angst, das wird schon! Viel Spaß bei eurem Date :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das erste Date sollte in einer neutralen Umgebung stattfinden, sodass Jeder die Möglichkeit zum Rückzug hat, falls etwas schief laufen sollte .......

Ihr könntet Euch in der Stadt treffen, geht irgendwo eine Kleinigkeit zu Mittag essen, und anschließend zeigst Du ihm die Stadt,

es gibt doch sicher irgenwelche interessante Sehenswürdigkeiten bei Euch.

Und am Abend fährt er wieder.

So würde ich es machen.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach seid ihr heut wieder lustig. Das ist nicht dein Ernst oder? Was meinst du denn was er bei dir zu Hause machen möchte? Kochen? Nee du, sicher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?