Erstes Date :) was wäre euer Wunsch Verhalten?!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz Ehrlich, es kommt immer auf die Erfahrungen beider Personen an, man kann einfach nur Essen gehen, oder macht einen Spaziergang. Es kann auch beim ersten Date zu einem Kuss kommen und auch zum Sex.

Wieso auch nicht, wenn beide Interesse daran haben? Wäre doch auch schade wenn du der anderen Person zu schüchtern bist oder Sie sich mehr erhofft hat und du dich ärgerst. Wenn es passt und die Harmonie stimmt kann Alles beim ersten Date passieren ^^. Es gab sicherlich auch schon eine Schwangerschaft beim ersten Date oder in Las Vegas z.B. eine Hochzeit ;-).

Bei mir, gab es verschiedenste Verläufe, von nur unterhalten bis zum Sex. Also plane etwas schönes für euch und lass es auf euch zukommen.

Seid lieb aufeinander und viel Glück euch beiden!

Ich bin da irgendwie anders gepolt. Ein klassisches Date ist doch heutzutage meist Schwachsinn. Wenn man jemand kennenlernt, dann sollte man sich auch ausführlich mit dem anderen unterhalten können. Das nächste Treffen sollte auf keinen Fall, so schrecklich ablaufen, dass man ins Kino geht (was mit Abstand das Schrecklichste für ein Date ist - auch Autokino ^^).  Ebenso das Essen gehen und sich lange unterhalten. Heute weiß man doch meist, ob man den anderen attraktiv findet und übers Sprechen findet man auch raus, ob er zu einem passt. Danach sollte schon sowas kommen wie zusammen kochen, Film schauen, massieren etc. und danach auch ruhig mit Freunden treffen, damit der andere sich auch frei und locker verhalten kann.

Ach was schreibe ich hier lange rum. Wenn man es weiß, weiß man es und es kommt das eine zum anderen (Küssen S.X und co.). Aber es gibt keine feste Regeln. Wichtig bei allem - lasst das sche.. Smartphone weg, es sei denn es ist ein Notfall (geplant und ungeplant *g*). Und natürlich kommt es auch aufs Alter an. Wer heute unter 18 jemanden kennenlernt, der kann es eigentlich zu 99% als Experiment sehen anstatt einer lange Beziehung - schön, wenn es dies noch gibt in dem Alter, aber nicht mehr die Regel.

Witzig und super geschrieben :)

0

Gute und langfristige Beziehungen haben bei mir immer sehr unterschiedlich angefangen, das reicht von längerer gemeinsamer Arbeit über einige Wochen Bekanntschaft bis hin zu Sex nach nichtmal einem Dutzend gewechselten Worten.

Das einzige, was wirklich wichtig ist, ist persönliche Integrität.

Außer eines vielleicht: wer ein Treffen allen ernstes als Date bezeichnet baut in der Regel eine völlig unrealistische Fassade auf, um möglichst viel Eindruck zu schinden - das ist okay, wenn's ein One-Night-Stand werden soll, für eine Beziehung die auch den Alltag überleben soll ist es die schlechteste Ausgangssituation die man sich denken kann.

Jaa mit erste Date wusste ich nicht wie ich es sonst schildern sollte hahaxD

0

Was möchtest Du wissen?