Erstes Besuch beim Frauenarzt

11 Antworten

Du musst hin gehen wenn du was hast ich war schon 3 mal da immer das selbe es ist nicht schlimm aber ich hatte selber angst und war aufgeregt aber der frauenarzt oder frauenärztin für sie oder ihn ist es normal die sehen das jeden tag und ich bin extra zu einer frauenärztin gegangen ist besser.aber du brauchst nicht hin wenn du nix hast.

Wenn du keine Probleme oder Schmerzen bei deiner Periode hast und nicht die Pille brauchst, brauchst du auch vorläufig nicht zum Frauenarzt.

Wann du als junge Frau, die du nun bist, das erste Mal zum Frauenarzt gehen solltest?

° Nun ... jetzt wird es schön langsam an der Zeit. Zu einem Frauenarzt - Gynäkologen - wirst du dein ganzes, langes Frauenleben immer wieder gehen müssen. Das gehört einfach mit dazu zum Frausein.

° Und ... Vorbereiten musst du dich im Prinzip nicht, es sei denn, dass du besondere Dinge fragen willst. Deine Fragen, deine Anliegen, die solltest du dir auf einem Zettel ... am besten ordentlich und übersichtlich nach Punkten geordnet ... wie zum Beispiel

1.Was kann ich dagegen machen, dass es mich schäme, wenn Sie mich in meinem Intimbereich" untersuchen?

  1. Was wird gemacht, wenn ich untersucht werde?

  2. Kann ich auch sagen, wenn ich etwas nicht möchte?

  3. Wozu ist die Untersuchung gut, wozu ist es notwendig, dass ich mich heute untersuchen lasse?

  4. ... und ...

  5. ... und ...

  6. ... und ...

Damit du eine bessere Vorstellung davon bekommst, wie so ein Erstbesuch beim Frauenarzt aussehen kann, habe ich noch ein sehr gutes Video für dich. Wenn du das ansiehst, wirst verstehen, dass du dich nicht zu "schämen" brauchst ;)

http://www.youtube.com/watch?v=ktxLGkdb56o

Nach 4 Jahren Periode immer noch unregelmäßig?

Ich habe seit ich 10 bin meine Periode. Allerdings nur in Abständen von 2-3 Monaten. Ich bin jetzt 14 und die Abstände sind auch nie gleich Und meine Periode ist sehr stark. Ich wollte bevor ich zum Frauenarzt gehe einmal fragen was so auf mich zukommen könnte. Ich mache mir echt Sorgen aber bis zum Termin beim Frauenarzt dauert es noch.

...zur Frage

Angst vor Frauenarzt nach Magersucht was tun?

Hallo, ich bin seit einem halben Jahr von der Magersucht geheilt und jetzt leicht im Übergewicht, jedoch habe ich seit 3 Jahren meine Periode nicht mehr bekommen, daher habe ich einen Terin beim Frauenarzt. Außerdem schäme ich mich für mein Intimbereich. Habt ihr schonmal das gleiche erlebt oder Tipps

...zur Frage

Angst vorm ersten Frauenarzt Besuch. Was muss man dort machen?

Meine Mutter meinte ich sollte mit ihr bald zum Frauenarzt und mir die Pille verschreiben lassen weil ich immer starke Unterleib schmerzen habe wenn ich meine Tage bekomme. Nur ich hab Angst vorm Besuch beim Frauenarzt. Was muss man dort denn alles machen?

...zur Frage

Angst vor der Untersuchung beim Frauenarzt

Hallo ich muss bald wieder zum Frauenarzt und mich das erste mal Untersuchen lassen und ich schäme mich ziemlich denn ich weiß nicht was ich tun soll da ich noch Jungfrau bin weiß i nicht was da gemacht wird und noch eine Frage ich rasiere mich nicht im Intimbereich stört sie das oder nicht? Was wird da gemacht? Und was kann ich tun damit das nicht so peinlich wird ich schäme mich so anders bekomme ich nämlich mein Pillen rezept nicht mehr und stimmt das dass die meine brüste untersucht? Bitte gebt mir ale antworten damit ich gut bescheit weiß.

...zur Frage

will die pille, werde ich untersucht beim ersten besuch?

Ich bin 16 und ich möchte mir einen termin beim frauenarzt machen um mir die pille verschreiben zu lassen. Da es mein erster besuch ist frage ich mich ob ich untersucht werde und auf den stuhl muss, weil ich keine jungfrau mehr bin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?