Erstes Auto Versicherung Azubi?

8 Antworten

Hey Never, deine Eltern können beliebig viele Zweitwagen versichern! Dieser Begriff bedeutet nur dass ein Erstfahrzeug vorhanden sein muß mit bestimmten schadenfreien Jahren! Lass dich unbedingt vorher ausführlich von einem Versicherungsmakler beraten!!! Hier kann man als Laie so viel falsch machen was dann unnötig Geld kostet, und gerade als Einsteiger sowieso! Bloß kein Billigversicherer wählen; der Versich.makler hat einfach mehr Möglichkeiten diverse Einstufungen der vielen Gesellschaften richtig zu vergleichen und die Eltern evtl. miteinzubeziehen. Diesen Rat gibt dir ein ehem. Versich.makler

Am besten auf die Eltern od. wenn Du eine Opa od. Oma hast welche seine SF - Rabatt nicht mehr benötigt , dann ist es noch günstiger. Selbst das erste Auto auf Dich zulassen ist zu teuer.- Später so nach 3. 4 Jahren kannst Du es auf Dich um-melden und die Versicherung übertragen.

Wenn du es dir leisten kannst jeden Monat ca. 250 € für die Versicherung (TK mit SB 150 €) zu zahlen, dann kannst du. Ansonsten würde ich über die Eltern machen, dann steigst du günstiger ein und musst nicht soviel bezahlen.

Was möchtest Du wissen?