Erstes Auto kaufen, wie findet ihr den

17 Antworten

Hallo, wenn du vernünftig sein willst dann kauf dir einen billigen bei dem du bei Regen mit Schirm drinnen sitzen musst. 27000€. Hast du so brav gespart? Oder schieb dir das Papa und Mama rüber? Das ist schon eine Stange Geld für ein erst-Auto. Da tut dann jeder Kratzer weh als würdest du dir einen Zeh abschneiden. Oder würde das auch nichts ausmachen. Wenn es so ist, dann leg nochmal 50000€ drauf und kauf dir ein gescheites erst-Auto. SMIEKY

Für einen Fahranfänger absolut nicht geeignet. Kauf dir lieber ein Auto für EUR 2.000 und leg den Rest von dem Geld gewinnbringend am Aktienmarkt an, da hast du mehr von.

Aktien sind natürlich auch total sicher und so…

1

Kauf dir lieber ein Auto bei den man nicht weint wenn Mans beim Parken mal kratzt. Ebenfalls würd ich mir um die Kosten wie Sprit, Versicherung und steuer Gedanken machen. In meinen Augen eine blöde Idee, kauf dir lieber ein kleines altes Auto wo nicht viel kaputt gehen kann und danach vielleicht was schickeres

Was möchtest Du wissen?