Erstes Auto Golf IV?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der verlinkte ist zu teuer. Außerdem ist der Golf mit dem 1.4er Motor echt lahm. Zudem ist der 1.4er nicht ganz problembefreit.

Ich würde nach einem 1.6er mit ~100 PS schauen. Ist der robusteste Benzinmotor aus dem Golf 4, ist kräftig genug für das Auto bei angenehm niedrigem Verbrauch. Der 1.8er ist kaum schneller aber säuft gerne Öl und hat einen unverhältnismäßig hohen Verbrauch. Da würde ich auch die Finger von lassen ;)

PS: Bei anderen Herstellern bekommt man mehr fürs Geld. Ford Focus, Opel Astra, Toyota Corolla,... :)

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von guitarman
06.12.2015, 22:11

Ich denke mal 75ps als Fahranfänger sollten reichen, wenn ich lese das andere mit einen Lupo mit 50ps haben. Außerdem würde mein Vater mich nicht mit 100ps rumfahren lassen :p Was mir sorgen bereitet ist das problem mit dem Frostschaden was ja nur beim AXP Motor war, beim BCA wohl nicht mehr.

0

Ist überhaupt nicht gesagt, dass der über den Winter rausgeht. Da kaufen die Leute eh weniger Autos. Er ist noch nicht bei autouncle.de drin, aber ein vergleichbarer Golf in Hamm steht dort schon seit über einem Jahr bei dem entsprechenden Händler. Der wurde allerdings damals zu einem höheren Preis eingestellt. Der Preis wird von diesem Portal als fair bis gut eingestuft. (Autouncle kann man gut wegen genau solcher Zusatzinfos nutzen, aber wegen der schlechteren Filter nicht als Ersatz für mobile.de).

Grundsätzlich kann es schon Sinn machen, den Autokauf vorzuziehen, weil aufgrund der allgemeinen Kauf-Flaute manche Händler je nach Situation schon mal die Preise stärker nachlassen. Davon hab ich letzten Januar ebenfalls profitiert.

Ob  es jetzt unbedingt so ein alter Golf sein muss, noch dazu mit Typklasse 16 nicht direkt ein Schnäppchen bei der Haftpflicht... ohne Schadenfreiheitsrabatt und falls der nicht als Zweitwagen oder so läuft, kannst du da ruck zuck auf über 1700 Euro Prämie im ersten Jahr kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir das Auto gefällt dann hol es dir doch, ich glaube die meisten sind nicht mehr in solch einem guten Zustand, weil es ja nun wirklich schon ein sehr altes Auto ist und die meisten Leute so eins ja auch nicht mal mehr fahren. Ist ja auch ziemlich egal, wann du 18 wirst, dann hast du immerhin schon mal ein gutes Auto, statt das du nachher mit 18 dann krampfhaft ein gutes suchst ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.4 und 1.6 Motoren sind sehr anfällig!

Hol dir lieber ein 1.8 oder 1.8T Motor!

Zudem ist die Versicherung für den Golf sehr teuer, da würde ich dir eher ein Audi A3 (bis Baujahr 2004) empfehlen.

Der Preis ist auch übertrieben für den Golf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst mit 17 kein Auto kaufen.....und nen Golf 4 ist kein Anfängerauto, selbst über deinen Vater ist die Versicherung ziemlich teuer. Und wenn es doch unbedingt ein Golf 4 sein soll, dann kauf dir lieber einen 1.6er.

Der 1.4er ist motormäßig sehr anfällig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 17 kannst du es eh nicht kaufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?