Erstes Auto. Aber welches Ich : männlich , 18 Jahre alt, 1.90m groß , Ich suche einen Erstwagen, der einigermaßen gut aussieht und mindestens 90 PS hat?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich würde dir einen Ford-Mondeo der Baujahre 2001 bis 2007 vorschlagen. Die Benziner haben mindestens 110 PS. Mein Onkel (knapp 1.90 Meter) und mein Vater fahren solche Autos seit jeweils knapp 10 Jahren & sind sehr zufrieden damit :)

Im Unterhalt sind die Mondeos nicht teuer, dafür haben sie unglaublich viiiiiiiiiiiel Platz & 'ne super Ausstattung ------------> vllt. findest du ein Ghia Modell mit noch mehr Extras an Bord! Die Modelle ab 2003/2004 sind im Innenraum luxuriöser als die davor gebauten falls das wichtig sein sollte!

-----------> kleiner Tipp: Kaufe dir die Stufenhecklimousine, die ist meist am besten gepflegt (typisches "Opaauto") & auch am billigsten :)

Hol dir einen alten US Pickup💪 sind robust stark und sehen verdammt cool aus👍

Ein 50 PS Golf tut es auch als Anfänger und Frischling  90 das geht nie gut aus und schon gar nicht eine Heckschleuder von bmw das heißt  bring miwerkzeug 

bronkhorst 29.08.2015, 17:16

Für 50 PS müsste er einen Golf I nehmen - und die, die nicht schon längst durchgefault auf dem Schrott luegen, sind inzwischen richtig teuer... Ersetz die Zahl durch 70 oder 75, dann passt es auch zu heutigen Leergewichten...

0

Da du jetzt 1,90 groß bist empfehle ich dir kein kleinfahrzeug sonst sieht das ganz witzig aus wenn du dich reinsetzt :) hmm ich würde dir den 5er BMW empfehlen E39 und am besten gleich 6 Zylinder. Wenn es was vorübergehendes sein soll für ca 1 jahr dann kauf dir 4 zylinder.

PS: 6 zylinder hat halt den vorteil das der motor viel ruhiger läuft du spürst meistens kein vibration oder sonst was und die 6 zylinder halten viel länger aus wie die 4 zylinder.

Patrikklebik 29.08.2015, 18:22

Achja und hol dir benziner!

0

Ich bin mittlerweile 19 und 2 Meter groß. Meinen ersten Wagen habe ich auch mit 18 bekommen, es war der alte Wagen von meinem dad, ein 7er BMW der war echt super. Angemessene Größe für einen jungen Mann von knapp2 Metern Größe und ausreichend PS, meiner hatte knapp 300. wenn es im Budget drin ist empfehle ich ihn dir. Dank der enormen motorgröße läuft er weit über 300.000km (ich hab meinen von 180.000- Ca.260.000km gefahren ohne dass er ticken gemacht hat)

Zbase 29.08.2015, 15:19

Wie teuer ist der denn so ? 

0
MxMustermann 29.08.2015, 15:38

Meinen habe ich geschenkt bekommen, ich vermute dass man einen ordentlichen ab 10-15k € bekommen kann

0

Als Anfänger hol dir was billiges.


Gej verschiedene Händler und schau dich um

Zbase 29.08.2015, 15:09

Läuft über meinen Vater die Versicherung.

1
ams26 29.08.2015, 15:45
@Zbase

Da währe dann auch ein 320i oder noch größer drin,kommt halt auf deinen Vater an.

1
Zbase 11.09.2015, 21:53
@ams26

320I ? welche würden noch in Frage kommen ? :)

0
ams26 12.09.2015, 10:37
@Zbase

Es kommt natürlich auch darauf an,wie dein Vater eingestuft ist also auf wie viel Prozent er ist.Er dürfte aber deutlich weniger für einen 320i zahlen als du.Ich zahle ca.50 € im Monat für einen 320i Touring E36.

0

Tolle Frage, was kannst Du denn mit 18 Jahren dafür ausgeben? Was verdienst Du denn, der monatliche Unterhalt, wie Steuer und Versicherung, Spritkosten, Ersatzteile, Reparaturen kosten doch auch viel Geld?! Männlich ja, aber Deinen Fragen nach.....


Zbase 29.08.2015, 15:18

Zur Verfügung auf Schlag. Knapp 4500€ 
Monatlicher Verdienst: Knapp 1200€ 
Wohne noch bei Mutti. 
Habe aber eine Freundin ( Die kostet ja auch Geld)

0

Wie währe es mit irgendeinem altem Passat ? Oder ein Golf  

Zbase 29.08.2015, 15:01

Was für einen Golf denn ? 

Passat nicht so :/ 

0
back222 29.08.2015, 15:02
@Zbase

Wie viel geld hast du den zu Verfügung ? 

0
Zbase 29.08.2015, 15:11
@back222

Bin am überlegen einen Honda Civic zu holen ... BJ 98.

0

ford focus, renult clio

BMW 318is E36

Zbase 29.08.2015, 15:23

Weißt du wie es da bei der Versicherung aussieht ? :o

0
ams26 29.08.2015, 15:43
@Zbase

Na ja wirklich günstig,sieht anders aus.Der Wagen,sollte aber für dich bezahlbar sein.Was der genau an Versicherung kostet,kann ich nicht sagen,das hängt von deiner Versicherung ab.Es gibt aber mit Sicherheit Autos,die günstiger eingestuft werden,die haben dann aber auch in der Regel weniger zu bieten.Der 318is,ist keine Sparbüchse,aber ein guter Kompromiss,aus Optik,Leistung,Qualität,und Unterhalskosten.

0
ams26 29.08.2015, 15:48
@ams26

Die Versicherung ist das teuerste an so einer Karre.Wenn dein Vater die übernimmt,und den Wagen über sich laufen läst,kannst du dir auch einen 320i oder mehr leisten.

0

Was möchtest Du wissen?