Erster Zungenkuss-Wird er es merken?!

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Kenn das sehr gut, ging mir ähnlich =D Ich hab damals nur gesagt, dass ichs schonmal mit Zunge gemacht hatte; das "wie oft" ließ ich weg. Daher kam dann die Bemerkung von mir nicht ganz so blöde rüber: Schatz, ich hab Bangel vor unserem ersten Zungenkuss. Ich hab da noch nicht sehr viel Erfahrung drin und hab Angst, dabei doch was falsch zu machen.

Bei sowas wird der "Beschützerinstinkt" des Mannes geweckt und er fühlt sich zugleich viel männlicher in deiner Gegenwart :P

Falsch machen kannst du nicht viel. Lass die Spucke bei dir und schmeiß ihn nicht dein Zunge in den Rachen ;) Küsse ihn normal auf die Lippen und stupse ihn mit deiner Zungenspitze leicht an. Der Rest ergibt sich dann wirklich von selbst. Als ich damals in deiner Situation war, hab ich an ner Flasche(-nöffnung)geübt bzw. gibts von Haribo glaube, so Weingummi in Nuckel-/bzw. Zungenform. Mit der Flasche übst du das Streicheln am Mund des Partners und am Weingummi, wie du am besten seine Zunge streicheln kannst =D

Wünsch dir viel Glück und vorallem viel Spaß

sehr gut erklärt und beantwortet hätzte es net besser erklären können ;)

0

Vllt wäre es einfacher gewesen wenn du ihm einfach die Wahrheit gesagt hättest ( wie es in einer Beziehung eigentlich auch sein sollte....) 

dann wüsste er dass du noch keine Erfahrungen damit gemacht hast und du müsstest dir jetzt nicht solche Gedanken darüber machen ob er es merkt oder nicht...

Könnte er merken, wenn du i-wie den Mund zu weit öffnest oder mit deinen Zähne seine berührst. Also ansonsten einfach mit der Zunge in seinem Mund rumspielen.^^ Also

Was möchtest Du wissen?