Erster Weltkrieg - Kriegseintritt der USA am 1917?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das wichtigste was 1917 passiert ist war wohl die Februarrevolution, welche dafür sorgte, dass der letzt Zar Nikolaus der 2. abgesetzt (und mit seiner Famillie ermordert) wurde und damit die Zarenherrschaft beendet wurde. Woodrow Wilson wollte mit dem Kriegseintritt vorallem das geschwächte Großbritannien unterstützen, "Recht ist kostbarer als Frieden" wie er sagte als er den Kriegseintritt verkündete https://www.dhm.de/lemo/jahreschronik/1917

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haben dieses Thema auch erst gehabt, da ich aber nicht so der hellste Kopf in Geschichte bin, sind hier nur mal die grundlegendsten Ereignisse: 1917 ist bekannt als das "Epochenjahr". Wie bei deiner Frage schon erwähnt, trat die USA in den 1.WK ein. Außerdem war im Oktober die sogenannte Oktoberrevolution in Russland. Und soweit ich weiß, wurde der uneingeschränkte U-Boot Krieg 1917 vor der französischen Küste erklärt. Das ist alles was wir über 1917 in unserer Arbeit wissen mussten. Hoffe das hat 1. deine Frage beantwortet und 2. geholfen :D LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?