erster und zweiter Gang beim Auto geht nicht mehr?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wahrscheinlich Getriebeschaden. Kann Dir nur die Werkstatt helfen

AUA das wird teuer :( hab ein VW Golf 1.9 TDI 4Motion (1999-2001) ein neues gebrautes Getriebe kostet min 1.500 euro. lohnt sich das überhaupt noch ?

0
@wasabi83

Die Box oder bzw. das gestänge ist billiger bei meinen Opel Meriva hat es mit einbau 300 gekostet... es gibt auch austauschgetriebe sind etwas billiger

0
@wasabi83

wenn du hast fahr doch erstmal zu einer freien Werkstatt die sind manchmal besser als VW meiner hat es in 5 Min rausbekommen was es ist..... kostenlos ....

0
@mininito

ja das sowieso zu VW geh ich seit Jahren nicht mehr ( schlechte Erfahrung )

0
@wasabi83

Setz mal bei autoverwerter.de eine Anfrage für ein gebrauchtes Getriebe. Das kommt sicher wesentlich billiger.

0

oh man, hat er in die glaskugel geschaut oder woher weist du das???, wie kann man sowas über die entfernung sagen??? es kann sein das die kupplung net mehr trennt, das dieschaltung spiel hat, getriebe schaden würde ich nicht behaupten, wenn wirklich ein getriebeschaden vorhanden ist kann man das getriebe reparieren lassen

:) werde mal morgen zur Werkstatt fahren sag dann bescheid was es wahr

0

Entweder mal am Schaltknüppel das Leder abmachen und alles sauber einfetten (am besten durch eine Werkstatt, hatte ich auch mal) oder aber dein Getriebe ist kaputt.

dazwischen gibt es noch ein Gestänge welches zum Getriebe führt .....

0
@mininito

Ja und? Deshalb meinte ich ja er soll es in der Werkstatt machen lassen....

0

6. Gang - wozu?

Vorhin hat jemand eine Frage nach dem 6. Gang beim Smart gestellt - wozu braucht ein Auto einen 6. Gang? Habe noch nie etwas von einem 6. Gang gehört.

...zur Frage

Auto - Kann man an der Ampel auch den 1. Gang reinmachen um nicht zu rollen?

Hallo! Wenn ich an der Ampel stehe dann mache ich (damit das Auto nicht rollt) immer den Gang raus und ziehe die Handbremse, während der Motor noch an ist, um halt nicht permanent mit dem Fuß auf der Kupplung zu stehen. Nun meinte irgendwer zu mir dass ich doch den Gang drinlassen soll um nicht zu rollen. Wenn ich den 1. Gang drinlasse und von der Kupplung gehe dann säuft das Auto doch ab oder wie meint er das? Habe Angst das auszuprobieren weil ich vllt den Motor oder die Kupplulng schrotten könnte.

...zur Frage

Wie schaltet ihr beim anhalten mit dem Auto?

Stellt euch vor ihr fahrt mit 100 km/h auf der Landstraße und kommt an eine Stoppstelle. Wie hält man da richtig an bzw. wie würdet ihr anhalten? Im fünften Gang soweit wie möglich abbremsen und dann die Kupplung treten und stehen bleiben oder abbremsen und einen gang runterschalten wieder einkuppeln, weiter bremsen usw. bis man steht? oder vielleicht auch anders?

...zur Frage

Auto gekauft mit schaden was tun?

Also ich habe gestern für 1300€ ein Auto privat gekauft der Verkäufer hat angegeben das der erste Gang nicht geht Aber jetzt hat sich herausgestellt das, dass ganze Getriebe kaputt ist Kann ich was dagegen machen da er mir es nicht gesagt hat?

...zur Frage

Was sind eure Erfahrungen mit "Wirkaufendeinauto.de" (WKDA)?

Ich möchte gern mein gebrauchtes Auto verkaufen und bin heute über "http://www.wirkaufendeinauto.de/" gestolpert. Die Angebote dort sind scheinbar gut.

Kennt jemand diese Seite und hat damit Erfahrungen? Möchte natürlich nur an seriöse Unternehmen / Händer verkaufen.

...zur Frage

Warum legen manche Autofahrer an der Ampel erst beim Start den ersten Gang ein?

In der Fahrschule habe ich bereits vor 20 Jahren gelernt den ersten Gang einzulegen sobald ich mit dem Auto an einer Kreuzung oder Ampel halten muß. Somit ist ein schneller Start bei grün gewährleistet.

Warum legen manche Menschen erst dann den Gang ein wenn die Ampel umschaltet?

Sind diese während der Rotphase weg von der Kupplung?

Wie macht Ihr das?

Würde mich einfach mal interessieren...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?