Erster Termin beim Psychiater, wie geht es da ab?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, 

also, wenn du das Gespräch so führst, wie du es hier schilderst, dann kann das eine gute Zusammenarbeit werden.

Wenn dann die Chemie noch stimmt, dann hast du das große Los gezogen. 

Als ich in bei einem Psychotherapeuten war haben wir einfach nur darüber gesprochen, was meine Beweggründe waren zu kommen. 

Ansonsten wird eine Erstanamnese gemacht, damit der Psycho dich ein wenig kennenlernt.

Du schaffst das, es ist gut, wenn du ihm deine Ängste und Zweifel erklärst.

Alles Gute dir, 

LG Mata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?