Erster Termin beim Frauenarzt?

4 Antworten

Wenn du die pille verschrieben haben möchtest dann untersucht dich der frauenarzt. Die Untersuchung allein dauert nicht lange, etwa 3 Minuten würde ich sagen. Also die Untersuchung geht wirklich sehr schnell. Das Gespräch wird ein paar Minuten dauern, weil der Frauenarzt dich über die Pille aufklären wird, d.h. richtige Einnahme, eventuelle Nebenwirkungen. Plane mindestens eine halbe Stunde ein, die Wartezeit im Wartezimmer solltest du aber auch noch berücksichtigen.

Hallo...

Du brauchst dir keine Sorgen machen. Mir erging es bei meinem ersten Frauenarztbesuch auch nicht anders als dir. Aber ich kann dich beruhigen. Ich bin das erste mal mit 14 hingegangen und auch wegen der Pille. Mich hat die Ärztin nicht gleich Untersucht denn sie hat dafür verständnis das das alles neu ist für ein Mädchen oder eine junge Frau.Sie wird dir mit sicherheit einige fragen stellen wie z.b. warum du die Pille möchtest und ob du deine Periode schon regelmäßig hast usw. . Eine Gynäkologische Untersuchung könnt ihr ja dann für das nächste mal vereinbaren. So jetzt zur Untersuchung. Es ist im Grunde keine große Sache. Als erstes wird dich die Ärztin bitten in die Kabine zu gehen und dich unten herum frei zu machen. Keine sorge du brauchst dich nicht komplett ausziehen. Dein T-shirt kannst du anbehalten. Kleiner Tip zieh möglichst ein weites T-shirt an. Für die meisten ist das angenehmer. Dann wird sie dich bitten auf dem Gynäkologischen Stuhl platz zu nehmen. Dann wird die Ärztin deinen Unterbauch abtasten. Als nächstes folgt die sogenannte Spekulumuntersuchung. dazu führt sie vorsichtig 2kleine Instrumente in die scheide ein guckt sich die Gebärmutter an und macht einen Abstrich für das Labor. Danach folgt ein Ultralschall. Auch dieser ist nicht schlimm. Das wärs damit auch schon. Jetzt darfst du dich dann wieder anziehen. So danach folgt noch die Tastuntersuchung der Brust. Dazu ist klar machst du deinen Oberkörper frei. Hier tastet sie die Brust und die Achselhöhlen nach Knoten ab. Wenn das geschehen ist bist du fertig. Im großen und ganzen dauerd die untersuchung nicht länger als 10Min. Tja ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. Mach dich nicht verrückt. Es ist alles nicht so schlimm. Und noch ein kleiner Tipp. Bei der ersten Untersuchung sei möglichst ganz locker dann ist es etwas erträglicher.

LG Unheiligfan22

Du kammst sagn du bist nur wegn der pille da u. Willst keine untersuchunhg da du dich aber irgendwann sowieso untersuchen lassen solltest wär es gut das gleich zu erledigen. Die u dauert nicht lange und ein kurzes gespräch alles in allem vlt. 10 Bis 15 min. Lg

Das ist nicht ganz richtig, denn die pille darf ohne eine vorherige untersuchung nicht verschrieben werden.

0

Frauenarzt Termin vereinbaren

Hallöchen liebe nachtaktiven :) Ich wollte am Montag mal beim Frauenarzt anrufen und einen Termin machen, da ich mir die Pille verschreiben lassen möchte. Ich war noch nie beim Frauenarzt und weiß nicht was ich am Telefon sagen soll, da ich der Empfangsdame nicht unbedingt auf die Nase binden möchte, dass ich mir die Pille verschreiben lassen will. Das klingt jetzt vielleicht komisch, aber was genau muss ich am Telefon sagen um einen Termin zu vereinbaren um mit dem Arzt/der Ärztin nur zu reden und nicht untersucht zu werden? Und was würdet ihr mir empfehlen, einen Arzt oder eine Ärztin? Ich habe da irgendwie voll Bammel vor weil mir das ziemlich peinlich ist zum Frauenarzt zu gehen, wegen den Untersuchungen und so generell^^ Danke schonmal☺�?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?