erster subjektiver eindruck eines selbstportraits.

1 Antwort

Ein Selbstportrait von dir wird immer subjektiv sein. Du schreibst aus deiner Sicht, natürlich ist das subjektiv geprägt. Was brauchst du? Einen Lebenslauf? Das wäre ein guter Anfang, das Gerüst sozusagen. Dazu deine Interessen und Hobbys, deine Talente und Begabungen und wenn du ehrlich sein willst, deine Fehler und Schwächen. Die kannst du aber auch weglassen, es ist ja subjektiv, wenn du verstehst ;)

Was möchtest Du wissen?