Erster Schulball/ was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für einen Schulball sollte Knielang völlig in Ordnung sein, keine Sorge. Ihr trefft ja nicht die Queen.

Gibt es einen Anlass für den Ball oder ein bestimmtes Programm das jedes Jahr ansteht? (Zum Beispiel gibts beim Abiball meistens noch ein paar Rückblicke auf die gemeinsame Schulzeit, eventuell die Zeugnisvergabe, etc.)

Aus eigener Erfahrung würde ich jetzt sagen was du erwarten kannst ist Musik, wahrscheinlich auch ein Bisschen was zu Essen und Trinken. In erster Linie geht's darum, mit anderen eine schöne Zeit zu verbringen.

Findet das in der Turnhalle oder in der Aula oder ganz woanders statt? Meistens kannst du eine Tanzfläche und eine Bühne/ein Podium erwarten, wo dann an einem Ende des Raumes ein Buffet steht und Sitzgelegenheiten wird es da auch geben.

Wenn das offiziell ein Ball ist wird es der Schule wahrscheinlich noch um eine 'gehobene Stimmung' gehen. (Geschwafel von wegen wir sind alle sehr vornehm und was sonst noch alles.) Könnte also auch gut sein, dass da mal Musik für Standardtänze lauft. Aber keine Sorge, da wird niemand gezwungen, Walzer zu tanzen!

Wie gesagt, je nach Aufmachung läuft auch Musik auf die man entspannt tanzen kann. Wenn das an deiner Schule jedes Jahr ein riesen Ding ist  gibt's vielleicht auch eine Afterparty? Das wird in deinem Alter vielleicht wahrscheinlich eher nicht so relevant sein, alleine schon, weil ihr ohne Aufsicht der Eltern abends gar nicht so lange draußen bleiben dürft. (Vielleicht lassen die euch gar nicht rein weil ihr noch keine 16/18 seit, kann auch passieren. Je nachdem ob der Ball/die Afterparty für alle Schüler offen ist und dann Alkohol ausgeschenkt wird.)

Was ich generell jedem raten würde ist, eine Tasche dabei zu haben, in die auch was rein passt. Handy, Geld und Schlüssel sollten Pflicht sein, danach kann noch mit Kaugummi, einem Snack (falls das Essen vor Ort mies ist) und Taschentüchern aufgestockt werden. Ich kenne Leute, die haben auch Deo und Make Up dabei, falls sie im Laufe des Abends nachlegen wollen.

Wenn du dich entscheidest, hohe Schuhe anzuziehen solltest du dir sicher sein, dass du den kompletten Abend darin laufen, tanzen und stehen kannst ohne, dass du starke Fußschmerzen oder Blasen bekommst. Ansonsten nimm dir ein Paar flache Schuhe mit.

Aber ganz zum Schluss würde ich dir einfach empfehlen, entspannt an die Sache ranzugehen und den Abend zu genießen. Sieh zu, dass du und der Junge eine schöne Zeit mit den anderen die gekommen sind habt und hab nicht das Gefühl, dass du irgendwie ein besonders bauschiges Kleid oder so was haben musst. (Soll nicht heißen, dass du's nicht machen kannst, aber fünf Lagen Tüll oder ein Reifrock wären dann doch fehl am Platz. - Hatten wir auf dem Abiball alles und die Mädchen in Frage haben sich am Ende doch etwas over the top gefühlt.)

Und, das Wichtigste: Wenn es dir dort nicht gefällt schuldest du es dem Jungen und deinen Freunden nicht, bis zum Schluss da zu bleiben. Du kannst jederzeit deine Eltern anrufen, damit sie dich abholen, selbst nach zwei Stunden!

Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissNeugierig1
19.10.2016, 15:16

Danke, danke, danke! Das hat mir sehr weitergeholfen! :)

0

Hey :)

wahrscheinlich gibt es dort ein bisschen was zu trinke, und ist so disco artig, man tanzt zusammen :)

such dir ein schönes Kleid aus das nicht zu "basic" aber auch nicht zu übertrieben chik ist :)

Wünsche euch ganz viel Spaß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach dir keine sorgen das is eig ganz witzig :)

also die Kleidlänge is eigentlich egal (sollte vielleicht nicht mega kurz sein)

und dann müsst ihr da erst mal kurz tanzen zumindest wenn das der Abschlussball vom Tanzkurs ist !

und den rest der zeit unterhaltet ihr euch tanzt und macht euch nen schönen Abend ;)

hab viel spaß ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?