Erster Schritt, soll ich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube nicht, dass du ihn zu sehr genervt hast. Außer wenn du ihn vielleicht jede paar Minuten anschreibst und er dir deutlich zeigt, dass er jetzt kein Interesse hat. Allerdings habt ihr euch anscheinend auch schon umarmt, was zeigt, dass er dich mag. 

Ich würde ihn vielleicht ein paar Tage lassen um zu sehe, ob er sich vielleicht doch noch von sich aus meldet und wenn nicht, ihn doch mal anschreiben und fragen wies ihm in letzter Zeit so geht und ob er vielleicht viel zu tun hat und fragen ob ihr nicht mal was zusammen unternehmen wollt. Vielleicht ist er ja so einer, wo etwas mehr Zeit braucht. 

Du hast geschrieben, dass du noch nicht sehr viel Erfahrung in Beziehungen und Liebe und so hast. Hattest du denn schon einmal eine Beziehung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RegaPilot
13.12.2015, 21:37

ja schon aber halt iwi nicht sone richtige Beziehung

0

Nichts überstürzen. Frag ihn ob er Lust hat mit dir n Kaffee zu trinken. Musst ja nicht gleich sagen dass du verschossen bist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst eig. Selten zu krass Nerven , beschaff dir bei Freunden von ihm Auskunft über sein denken über dich . Evtl. Hat er ja eine andere ? Wird schon seine Gründe haben warum man relativ abweisend funktioniert .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RegaPilot
14.11.2015, 00:52

ich weiss dass er keine freundin hat.. und leider kenne ich seine freunde nicht da er dort wohnt wo ich arbeite und nicht hier eo ich wohne :(

0

Was möchtest Du wissen?