4 Antworten

Hallo,

das System wird so nicht funktionieren. Das Mainboard passt nicht zum Prozessor. Nimm da ein B660 Board, das passt.
Beim Netzteil reicht die 500 Watt Version aus.

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Gamer und PC-Bastler

Netzteil ist viel zu überdimensioniert (für die Parts) und die GPU ist sehr schlecht. Die 6500XT würd ich mir auf keinen Fall kaufen. Nicht mal als Video out.

Netzteil sollte man so lassen für zukünftige Upgrades.

1

kannst du mir eine gute gpu für nicht soooo viel mehr empfehlen?

0

Nun,

das B560 Mainboard (Sockel LGA 1200) passt nicht zum
Intel Core I5-12400F (Sockel LGA 1700).

Entweder du nimmst ein B660 Mainboard, oder einen Intel Core I5-11400F.

https://www.mindfactory.de/product_info.php/Gigabyte-B660-DS3H-DDR4--B660-S1700-ATX-Intel-_1444440.html

Alles Andere passt sehr gut zusammen.

Vielleicht statt der RX6500XT doch eine RX6600 nehmen.
Aber das wären fast 150,-€ mehr.

https://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-XFX-Radeon-RX-6600-SWFT210-Core-Gaming-DDR6-3xDP-HDMI--Retail-_1428682.html

Hansi

 - (Computer, Technik, PC)  - (Computer, Technik, PC)

Was mir direkt auffällt, du brauchst kein 700W Netzteil bei den Komponenten. Da reichen wahrscheinlich auch 500 Watt.

Woher ich das weiß:Beruf – Arbeite in der IT, betreue Server und Programmiere

Nochmal: Netzteil sollte man so lassen für zukünftige Upgrades.

1

Was möchtest Du wissen?