Erster oder Zweiter Weltkrieg - welcher ist interessanter?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorab: ich finde das Wort "interessant" in Bezug auf Krieg etwas gewöhnungsbedürftig. Krieg ist vor allem grausam. Aber ich verstehe natürlich, was Du meinst.

Ich habe mich mit beiden Kriegen recht intensiv auseinandergesetzt - und zwar vor dem Hintergrund meiner Familiengeschichte. Und da könnte ich jetzt nicht sagen, welcher "interessanter" wäre. Auch der 1. ist sehr bewegend, wenn man sich nur entsprechend damit befaßt.

Vielleicht kannst Du die Wahl ja davon abhängig machen, inwieweit sich eine direkte Beziehung zu einem der Kriege z.B. über Deine Heimatstadt herstellen läßt. Direkte Bezüge sind immer sehr hilfreich, wenn es darum geht, einen Sachverhalt zu verdeutlichen.

Hallo Mladen123,

ich persönlich finde den 2. interessanter. Der 1. Weltkrieg war ja mehr Stellungskrieg. Im 2. War es ein richtiger Bewegungskrieg auf fast allen Kontinenten. Von Generalfeldmarschall Erwin Rommel in Afrika über General Paulus in Russland bzw. Stalingrad bis hin zu General Mannstein in der Normandie und den Ardennen. In keiner Epoche der Geschichte sind ist mehr Erfunden worden als zwischen 1935 und 1946. Außerdem ist es ganz interessant mit welchen Tricks so manche Schlacht gewonnen wurde.

Mit freundliche Grüßen,

WebMeister02

Was bedeutet in Bezug auf diese Kriege "interessanter"? Wie kann man denn diese Gräuel und Gemetzel, die unzählige Menschen auf grausamste Weise verstümmelt, ihre Gesundheit ruiniert und ums Leben gebracht haben, in irgendeiner Weise "interessant" finden? Möglicherweise muss man sich auch damit beschäftigen, aber hoffentlich nicht aus irgendeinem persönlichen Interesse heraus, sondern nur, um zukünftige Generationen aufzuklären und von Krieg, Mord und Grausamkeit für immer abzuschrecken! 

"Interessant" können allenfalls die Vorgeschichte und die Folgen dieser Kriege sein. Dabei gibt es aber keine Gewichtung, denn diese Themenkomplexe sind gleichermaßen interessant.

Wenn man sich überhaupt mit diesen Kriegen detaillierter beschäftigen will, dann sollte man beide Kriege unter dem Aspekt der Wichtigkeit für die Geschichte unseres Staates und unserer Gesellschaft betrachten. Dabei wird sich herauskristallisieren, dass der WK II bis heute unmittelbare Bedeutung hat, während dem WK I nur mittelbare Bedeutung zukommt.

MfG

Arnold

Wie bereits in der Beschreibung geschildert: Interessant in dem Sinne, dass man sich mehrere Monate damit intensiv auseinandersetzen kann und möglichst viel Neues (z.B. in den Archiven) erhalten kann, das man bereits nicht im normalen Schulunterricht besprochen hat.

1

Facharbeit - Passendes Thema für eine Facharbeit zum Osmanischen Reich

Hallo Zusammen, ich möchte eine Facharbeit über das Osmanische Reich schreiben, jedoch muss ich dieses Thema eingrenzen (Osmanisches Reich nach 1848-1914, Einfluss 1. Weltkrieg , deutsche Revolution). Mir fällt leider kein Thema ein worüber ich eine Facharbeit in dem gegeben Zeitraum schreiben könnte. (Gymnasium) Leider muss das auch nicht nur eine Recherche Arbeit sein sondern muss einen gewissen eigen Anteil beinhalten, deshalb eine Titel wo ich etwas selber dazu machen kann z.B. Vergleiche, Analyse, etc...

Bitte dringend um Hilfe.

...zur Frage

Interview zu Jackson Pollock (Facharbeit)?

Hey Leute, Ich bin gerade dabei meine Facharbeit zu schreiben über das Thema Abstrakter Expressionismus am beispiel von Jackson Pollock und wollte dafür eine praktische Arbeit duchführen. Sie soll daraus bestehen, dass ich Menschen in der Schule oder in der Stadt dazu animiere auf eine Leinwand farbe zu spritze und ähnliches. Diese werde ich dann interviewen und ihnen Bilder von Jackson Pollocks Werken zeigen und Werke von anderen Künstlern aus der Zeit zeigen. Meine Frage ist jedoch ob ihr vielleicht Fragen habt, die ich den Leuten stelle kann. Vorschläge die ich bis jetzt habe sind: 1. Findest du das ist Kunst? 2. Könntest du das genauso gut wie Pollock? 3. Welche Intention könnte er haben? 4. Weshalb entstand diese Kunst nach dem 2 Weltkrieg? (dazu habe ich noch keine eigene Antwort außer dass sie eine frei Form haben wollten und man das mit der generellen Freiheit in verbindung setzen könnte)

Wie findet ihr diese Fragen und habt ihr noch weitere Beispiele für Fragen? Und wann denkt ihr sind am meisten Menschen in einer Stadt? meine Vermutung ist Samstag Nachmittags

Vielen Dank im voraus :-)

...zur Frage

Facharbeiter über nazis

Hey Leute, ich muss bald in der neunten klasse eine facharbeit schreiben. Ich würde gern das Thema nehmen was haben meine Vorfahren in der Nazizeit gemacht. Bei vielen Archiven muss man sehr viel Geld in die Hand nehmen um dann Einsicht zu bekommen. Ist das auch so wenn man eine facharbeit schreibt oder bekommt man es dann etwas ermäßigt. LG Exe24

...zur Frage

Facharbeit Pädagogik - Magersucht

Hallo Leute, ich muss bald eine Facharbeit schreiben und ich wollte meine Facharbeit im Fach Pädagogik über das Thema Magersucht schreiben. Nun meine frage. Welche Aspekte findet ihr sollte ich aufjedenfall ansprechen?:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?