Erster Kuss...hab angst...wie geht das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann deine Unsicherheit gut verstehen. Woher soll man auch wissen wie das genau geht. Aber eigentlich ist es nicht so schwer. 

Wenn es soweit ist und du jemanden hast und ihr euch küssen wollt dann kommt er garantiert mit dem Gesicht näher an deins heran und du kannst wiederum noch ein bisschen näher kommen bis eure Lippen sich fast berühren und dann lässt du einfach deine Lippen leicht geöffnet wenn sich eure Münder treffen. 

Also weder den Mund spitzen wie bei nem Küsschen auf die Wange noch aufreißen wie es manche im Film tun.

Die Lippen passen dann aufeinander wie ein Reißverschluss. Man lässt sie ein wenig aufeinander liegen und löst sie dann voneinander.

Das kann beliebig oft wiederholt werden. Mal längerer Kuss, mal nur kurz. Wie ihr wollt.

Und dann gibt es noch den Zungenkuss. Den muss man am Anfang noch gar nicht machen. Immer nur das was du willst. Da öffnet man die Lippen während dem Kuss noch ein wenig mehr und die Zungen berühren sich und tänzeln umeinander... da kannst du dich langsam vortasten, welche Bewegungen dir da gefallen. 

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der erste Kuss mit jemandem geschieht den Du wirklich magst und der Dir auch mag, dann kann er garicht wirklich danebengehen, denn ihr werdet beide Rücksicht aufeinander nehmen.

Deine Freundinnen küssen bestimmt nur weil es "cool" ist und damit sie mitreden können...in 10 Jahren werden sie es dann bereuen weil Du dann vllt. erzählen kannst wie romantisch und schön DEIN erster Kuss war.

Lass Dich da nicht beeinflussen, es gibt nicht viel falsch zu machen es muss ich einfach nur gut anfühlen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz einfach du wartest auf ein guten moment wen der dann da ist fangt ihr an du musst deine zunge in den Mund des anderen tun der rest kommt von selbst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?