Erster Joint - ist meine Erfahrung normal?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht solltest Du ein bisschen weniger nehmen, 0,3g sind fürs erste Mal zu viel.

In meinem ersten Joint waren 0,1-0,2g drin und ich war schon ordentlich weggeballert.

Außerdem hält dein Gras dann länger und wenn du am Anfang so 0,2g pro Joint reinmachst, reicht es auch erstmal für 2 Personen.

Lg

Also wegen deinem Freund. Es ist möglich das man beim ersten Mal nur negative Wirkungen wie Übelkeit oder Schwindel hat, und die positiven Wirkungen erst beim 2. mal kommen.
Und wegen deinem Gefühl, ja es ist normal. Und die Panik wirst du Warscheinlich gehabt haben, weil es dein erstes Mal war und du das Gefühl nicht kanntest.
Falls du es wieder machen willst, informiere dich im Internet davor über die Risiken, und dann entscheide dich.

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen lass die finger davon !

Deine Beschreibung erinnert mich an eine schwache Kreutermischung. 

Durch Gras kannst du nicht sterben, aber durch falsche Kreuter schon.

Lass die Finger von dem Scheis oder du bereust es früher oder später glaubs mit

Viel Glück

LG

Naja ne Kräutermischung war es nicht, hab das Zeug ja selbst zerbröselt (fühlte sich bisschen an wie wenn man trockenes gummihaftes Popcorn zerdrückt)

1
@Waru247

Wenn du davor nervös oder ängstlich warst könnte es deswegen sein und weil du vor deinem ersten mal angst hattest empfehle ich dir kein zweites mal einen joint zu rauchen weil du wegen der angst zu 80 % einen Horrortrip kriegen kannst

1
@autorenGedanken

Naja ich war davor etwas genervt, weil ich die ganze Zeit drauf gewartet hab, dass mein Freund Lust hat "anzufangen" (war am zocken).  Als wir angefangen haben war ich aber nicht mehr genervt. Denkst du das könnte da mit einspielen?

0
@Waru247

Ne liegt nicht daran.

Gras hat drei Wirkungen:

Die zwei die du nicht kennen lernen willst heist wenn du traurig bist oder angst hast

und die dritte ist deine ganz normale laune

1

Kleiner Tipp: Wenn dein Unterbewusstsein nicht mit macht hast du verloren.

1
@Life1sStrange

@Life1sStrange inwiefern?

@autorenGedanken danke, hatte auf euphorie gehofft

0
@Waru247

er meint das selbe wie ich

hast du angst vor dem kiffen doch kiffst trotzdem, dann kriegst du einen horrortrip

0

Joint ohne Tabak drehen?

Hey. Bin selbst Nichtraucher, aber rauche gelegentlich nen Joint. Hab die bisher immer mit Tabak geraucht und wollte mir jetzt testweise welche ohne Tabak rollen.

Hab aber gelesen, dass die ohne Tabak ziemlich schlecht brennen und habe nicht so Lust die nach jedem Zug neu anzuzünden. Wieder hemand anders meinte mit normalen Longpapes geht klar.

Jemand Tipps oder selbst Erfahrung?

...zur Frage

Gras Horrortrip?

Hallo, ich habe gestern das erste mal Gras probiert. Ich hatte Geburtstag und, einige Freunde hatten Grasbrownies dabei. Ich nahm nur ein Stück, da mein Freund meinte es sei genug fürs erste mal. Am Anfang hatte ich garkeine Wirkung gespürt, doch dann fing ich plötzlich an zu lachen vorm Fernseher. Ich schrieb Nachrichten, ohne es zu realisieren, weil ich mir einbildete das ich nur träume und es mir gut ginge. Das Problem war, dass ich dann noch mit meiner gesamten Familie war und normal wirken musste. Mir ging es wirklich schlecht, weil ich in meinem Trip schreckliche Angst hatte davor entdeckt zu werden. Mein Herz raste und ich zitterte. Mir war extremst heiß und ich dachte ich bin in der Hölle. Ich hatte richtige Panikattacken. Es war mir zunächst nicht klar warum, weil jeder meint das Marihuana was entspanntes ist, doch für mich war es ein Horror. Ich legte mich nieder und hatte manchmal wunderschöne Träume, doch dann kamen auch negative Dinge zum vorschein. Was war los mit mir? Warum hatte ich so einen schlechten Trip?

...zur Frage

Beim Kiffen nichts gespürt?

Hi zusammen, Ganz kurz: Habe gestern Gras konsumiert mit der Absicht high zu werden. Bin nicht so krass erfahren, habe zuvor jedoch das ein oder andere mal Gras geraucht, kann aber von keiner Wirkung berichten da ich immer relativ betrunken war. Wie auch immer, habe mir gestern einen puren weed joint gebaut und auf Lunge geraucht...habe rein garnichts gespürt. Danach noch einen mit Tabak und Gras. Habe bisschen was gespürt, war aber eher kurzzeitig das Nikotin. Wieso spüre ich nichts? PS: Das alles ist natürlich in einem Ramen passiert in dem der Konsum von Gras legal ist ;)

...zur Frage

Ich spür keine Wirkung mehr, normal?

Hey und zwar hab ich letztens mit ein paar Freunden einen Joint gedreht und in der türkischen Runde geraucht. Nach 6 Zügen (jeder) war er weg. Ich hab jedoch keine Wirkung wirklich gespürt... man hat mir nur in den Augen angesehen das ich high/stoned (jenachdem wie man es nennen will) bin. Liegt das daran das ich zu viel rauche und die Wirkung nachlässt oder? Am Gras liegt es nicht das hat gute Qualität. Danke für jede SINNVOLLE Antwort:)

...zur Frage

Warum verschreibt mir mein Arzt keine Schlaftabletten? Was kann ich jetzt tun?

Ich (w |15) war grad beim Arzt und hab ihm gesagt das ich Schlaftabletten brauche weil ich nicht gut ein und durchschlafen kann, selbst wenn ich müde bin und auch das ich deswegen vorm Schlafen gras rauche aber damit aufhören muss weil ich Screening habe. Er hat darauf nicht wirklich reagiert und hat einfach das Thema gewechselt. Wieso will er mir keine Schlaftabletten verschreiben? Die Rezeptfreien, sind entweder sc*eiße, oder haben sc*eiß Nebenwirkungen, bzw wirken bei mir nicht so wie sie sollen. Wie soll ich denn bitte aufhören wenn ich nichtmal mehr schlafen kann? Was soll ich jetzt machen? Und NEIN, es liegt nicht am gras, ich hatte erst Probleme beim schlafen und dann habe ich mit dem Kiffen angefangen. Danke für alle (hilfreichen) antworten.

...zur Frage

Cannabis, pur oder in Mische?

Hallo Community,

gibt es bei dem Kiffen, pur oder mit Tabak gemischt, einen großen unterschied in der Wirkung ? Wieso wird mit Tabak geraucht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?