Erster Gang beim Motorrad "knallt" rein?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist normal.

Vermutlich hast Du ein Motorrad mit Ölbadkupplung.

Stell Dir das mal so vor:

Der Motor läuft im Leerlauf, Du hast die Kupplung gezogen. Die Kupplung läuft als Mehrscheibenkupplung im Ölbad, demnach dreht sich aber auch die Welle hinter der Kupplung, also die Getriebe-Eingangswelle trotz gezogener Kupplung durch die Viskosität des Öls zwischen den Kupplungsscheiben-Scheiben.

Das Getriebe steht auf Neutral und und die Eingangswelle dreht sich leicht .

Die Getriebeausganswelle ist mit dem Hinterrad verbunden und die steht, weil auch das Hinterrad steht.

Jetzt jegst Du den Gang ein und die sich drehende Einganswelle wird schlagartig mit der stehenden ausgangswelle verbunden. Schlagartig bleibt die Einganswelle stehen

Das ist der "Klack".

Bei Trockenkupplungen ist das zwar auch spürbar, aber wesentlich geringer, da die Übertragung durch das Öl nicht gegeben ist.

Guck Dir mal das folgende Video an.

https://youtube.com/watch?v=RZl4Kag59C0


Das war früher bei meiner Honda SS 50 genauso. Die hat da immer sogar nen kurzen Ruck nach vorne gemacht. Ist glaub ich nicht normal, wahrscheinlich Einstellungssache. Vielleicht gehört Kupplungszug etwas eingestellt. So kannst du dir die Zahnräder des 1.Ganges im Getriebe mit der Zeit abnutzen, dann kannst du im 1. Gang nicht mehr anfahren.

Wenn die Kupplung richtig eingestellt ist kannst du eigentlich nicht mehr machen, daskommt relativ häufig vor, am stärksten ist es bei Ölbadkupplungen solang das Öl kalt ist.

Das "klonck" gehört speziell bei den älteren BMW-Boxern zum "guten Ton"

Kann man beim 125ccm fahren gänge überspringen?

Kann man wenn man jetzt als beispiel beim motorrad vom 4 gang an der ampel als beispiel direkt zum 1 runterschalten oder muss man jeden gang einzelnt schalten also kupplung ziehen 1 runter dann kommenlassen oder kann man einfach kupplung ziehen und bis zum 1 gang oder leerlauf runterschalten und danach wenn die ampel grün wird normal Hochschalten?

Danke für die antworten im voraus:D

...zur Frage

Ich kann im 4 ten gang anfahren

Hallo

also ich habe eine frage ich hab mir vor einer Woche einen Ford Fiesta Bj 1995 mit 50 Ps gekauft der hat 120 tkm drauf und mir ist heute aufgefallen das ich im 4 ten gang angefahren hab ist der kupplung hinüber oder ist das normal ansonsten fährt der wagen echt top und die gänge gehen auch leicht rein .

...zur Frage

Probleme beim Gangwechsel?

Ich habe das Problem das wenn ich einen höheren Gang einlege die Drehzahl ansteigt als ob die Kupplung schleift, nach ein paar Sekunden oder wenn man das Gas ein kleines bisschen reduziert fällt die Drehzahl und der Wagen beschleunigt "normal". Ist als ob der Gang nicht sofort richtig rein geht. Woran könnte das liegen?

...zur Frage

MMotorrad. Schaltung kaputt?

Hi Ich hab eine Honda cbr 125. Mein Problem liegt darin, dass mein Motorrad manchmal keine gänge annimt. Zb fahre ich im 4 Gang und bremse dann weil ich auf eine Ampel zufahre. Aber ich kann ewig runterdrüxken. Es kommt kein klacken. Ich trete also einfach ins leere. Erst wenn ich ein bisschen Kupplung kommen lasse springt der Gang rein. Woran liegt das ?

...zur Frage

bin liegen gebliegen kann motorrad ohne kupplung zu ziehen mit gang drinnen rumschieben, kupplung wurde schon erneuert was kann jetzt kaputt sein?

...zur Frage

wo ist vom Motorrad die Kupplung und die Gänge

gibt es da vielleicht viedeos

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?