Erster Freund wie Papa sagen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo jellybelly99 :)

Ich nehm einfach mal an, dass du 16/17 bist (wegen der 99 im Namen).

In diesem Alter ist das doch eigentlich ganz normal und da ihr schon 1 Jahr zusammen seid, ist das ja auch keine "Kindergartenbeziehung". 

Mein Vorschlag: Warte bis du mit deinem Vater mal allein Zuhause bist und er ganz entspannt ist, vielleicht vor dem Fernseher sitzt etc. (du kannst ihm was zu Essen machen wenn du kochen kannst) (-> psychologischer Trick: wenn wir was warmes Essen oder Trinken fühlen wir uns unbewusst wohler).

Du setzt dich also mit ihm hin und sagst es ihm (ja ich weiß das ist eine große Überwindung, überleg dir was du sagen möchstest, WICHTIG: nimm dir fest vor zB "ich mach das am 20.04 und keiner bringt mich davon ab!")  erklär ihm, dass es seit einem Jahr super läuft.

Vielleicht weißt du ja wann er oder deine Mutter ihren ersten Freund/Freundin hatten und kannst das als Argument verwenden.

Ich wünsch dir ganz viel Glück & Mut, ich weiß wie schwer das sein kann. :)

Ich glaub an dich

Thalia 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jellybelly99
18.04.2016, 21:27

Vielen Dank für deine lieben Worte und deine Aufmunterung! Ich werde mein bestes geben! Dankeschön

0

Was möchtest Du wissen?