Erster Freund: Eltern erzählen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sag's erst so deiner Mutter: Du: Mama, haben wir morgen schon was vor? Der XY wollte zu mir kommen. Sie: Nein, ist das dein Freund? Du: Joah. Dann sag's so deiner Oma: Du: Hi, wusstest du schon, das ich jetzt nen Freund habe? Dann sagt deine Mutter es deinem Vater und deiner Tante usw.

Ich bin 11 Und habe dass gleiche Problem aber vielleicht bei mir ist es so dass ich es nichmal weiß ob ich das darf und ich traue mich nicht es ihnen zusagen aber er will unbedingt mal mit mir wohin gehen ins Kino oder so das wird eng😧

0

Halt die Klappe!

Vom Rumerzählen wird es nicht einfacher.

Wer viel über sein Leben preisgibt, wird nicht besonders geachtet. Sondern vielmehr geächtet.

Am besten sofort. Sag es lieber deinem Vater zuerst.

wieso Vater?!

0

wieso Vater?!

0

Joa, wenn die Zeit reif ist (; Lad ihn mal zum Essen bei euch ein.

Eigentlich bist du viel zu Jung fürn Freund^^

Aber Ja würde ich tun! Weil wenn du es nicht tust und dein Freund dich irgendwie mal verletzten sitzt du in der Falle und deine Eltern fragen sich was is mit Ihrer Tochter los und schicken dich zum psychater ;) also erzähl es einfach! :) aber ein Tipp unter uns! du bist 12, geh noch nicht zu weit mit deinem Freund, egal was deine Freunde dazu sagen... um so früher du mit sowas anfängst, umso schlimmer wird nachher dein Ruf ;)

Was möchtest Du wissen?