Ersten samenerguss ohne in der pupertät zu sein?

10 Antworten

Hallo Apfelbirne14,

die körperliche Entwicklung während der Pubertät folgt keinem festen Zeitplan und keiner festen Reihenfolge, insofern kann es sehr gut sein, dass die Hoden und die Prostata schon hinreichend entwickelt sind und das Peniswachstum noch etwas hinterher ist. Mit 13/14 bist du aber definitiv in der Pubertät, diese beginnt zwischen 10 und 12, mit 16 sind die Wachstumsschübe, d. h. die Phasen stärkeren Wachstums, abgeschlossen und mit etwa 21 ist die Entwicklung komplett. Daher wirst du in der nächsten Zeit noch einige Veränderungen bemerken, und auch der Penis wird noch weiter an Länge gewinnen.

Hallo Apfelbirne14,

nein, den ersten Samenerguss kann man nicht haben, ohne in der Pubertät zu sein. Ganz einfach Erklärung hierfür ist, dass der erste Samenerguss ein ganz klares Anzeichen für die Pubertät ist. Das heißt, spätestens ab diesem Zeitpunkt bist du definitiv in der Pubertät.

Was du aber vermutlich meinst ist, dass du ansonsten scheinbar noch keine Anzeichen für die Pubertät (Peniswachstum, Schamhaare etc.) hast. Das ist völlig normal, da sich in der Pubertät jeder unterschiedlich entwickelt. Das heißt, nicht bei jedem treten die verschiedenen Anzeichen/Entwicklungsschritte in der gleichen Reihenfolge auf.

Beim einen beginnt zuerst der Penis, zu wachsen, bei anderen wachsen zuerst Schamhaare und so weiter. Und bei dir kam eben der erste Samenerguss als erstes.

Aber keine Sorge, alle anderen Sachen werden bei dir jetzt dann auch bald kommen.

LG Sascha

Natürlich bist du in der Pubertät, das kann man nicht an der Länge deines Geschlechtsteils ableiten.

Habe Ärger mit KFZ Betrieb?

Im Januar 2016 war eine Reparatur an meinem Auto nötig. Man hat Fahrertür ausgetauscht. Kurz danach mußte ich wieder. Eine vergessene Schraube machte beim Fahren wahnsinnige Geräusche. Dann wieder hat sich der Türgriff gelockert. Es vibrierte und war immer schlimmer. Ich dachte, einmal bleibt der Griff in meiner Hand...und was mache ich dann? Ich bin über 1 Jahr mit den Schaden gefahren. Letztlich ging nicht mehr. Am 18.02.18 habe die gleiche Werkstatt aufgesucht. Kein Problem, wird gemacht - hat man mir gesagt. Heute nicht. Ich solle in der kommenden Woche kommen. Kein Wort von Bezahlung. Ich war überzeugt, dass wird in Rahmen der Reklamation repariert. ich habe mich gestern 21.02.18 bei der besagten Werkstatt gemeldet, gewartet und gut gelaunt mein Auto in Empfang genommen. Da habe ich bemerkt, dass beim Reparieren ein Schaden an den Griff entstanden ist ( war wohl die Schraube zu lang?). Ich wurde gezwungen sofort 70,- Euro zu zahlen, da der Betrieb übernimmt die Haftung nur für zwei Jahre, auch wenn der gleiche Fehler immer wiederholt behoben werden muss. Man hat mich eingeschüchtert. Habe auch bezahlt. Jetzt muss ich wieder kommende Woche , um den Schaden an dem Griff beheben zu lassen und wieder 2 Stunden warten. Wo kann ich mich beschweren, was kann ich dagegen unternehmen?

...zur Frage

Ausfluss und Ein bisschen Blut (1 tropfen)

Ich war gerade am Klo und habe bemerkt das ich im Ausfluss noch ein tropfen Blut ist nich viel ganz wenig ich habe seit Januar (9 Monate) Ausfluss! Ich habe keine Bauchschmerzen einfach garnichts! Wie soll ich es meiner Mutter am besten sagen ich habe richtige Angst davor! :( Bitte helft mir und keine blöden kommentare

...zur Frage

Können Spermien durch Stoff in die Vagina gelangen?

Als mein Freund einen Samenerguss hatte, lag ich auf ihn. Er hatte seine Unterhose und noch eine Jogginghose an. Ich hatte nur noch ein Baumwollslip an. Danach habe ich bemerkt, dass da 2-3 Tropfen kleine sperma von ihm dran waren. Meine Tage habe ich immernoch nicht und hatte auch einen Durchfall. Meine Frage wäre ob es überhaupt möglich ist bei diesem Fall schwanger zuwerden oder sind das nur anzeichen für die Periode? Unterleibsschmerzen habe ich auch.

...zur Frage

Helix piercing entzündet ja oder nein&wenn ja was tun?

Habe mir vor 5 Wochen ein helix piercing punchen lassen,klebe es beim duschen mit dem Pflaster ab und säubere es oft mit dem wattestäbchen mit wasser und habe etwa 2 bis 3 wochen lang tropfen zum vorbeugen einer Infektion vom piercer draufgemacht.jetzt ist es angeschwollen,rot,und hat glaube ein kleinesbisen beim leichten runterdrücken des piercings geeitert&tut etwas weh.es ist so seit heute mittag aber könnte mich nicht daran erinnern drangekommen zu sein oder sonstiges Was tun ,abwarten & ist es überhaupt entzündet (der Schmerz wird immer weniger)

...zur Frage

Antibiotika und Pille (6tage)?

Ich musste letzte Woche 6 Tage lang Antibiotika nehmen. Mein Freund war am Wochenende bei mir aber wir haben nicht miteinander geschlafen. Er hatte ein Lusttropfen an seinem Finger und hat mich untenrum angefasst aber nur vorne in der Nähe vom Kitzler. Sein letzter Samenerguss war 2 Tage vorher. In der Nacht von Montag auf Dienstag hatte ich starke Bauchschmerzen und hatte paar Tropfen Blut die raus gekommen sind. Während der Antibiotika Einnahme habe ich weiterhin meine Pille genommen. Das Antibiotika hatte Einfluss auf meine Pille.

Kann ich schwanger sein? Kommen die Bauchschmerzen und das Blut vom Antibiotika?

Danke für ihre Antworten.

...zur Frage

Zu viel SB schadet?

WEIBLICH 21 J.

Ich habe mich die letzten Tage sehr oft SB und es fühlt sich irgendwie ein wenig entzündet an und kribbelt extrem so das ich echt sehr dolle Lust habe und es tut echt weh..... wisst ihr wieso ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?