Ersten Freund küssen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ist mir egal

Bei einer solchen Antwort hätte ich überhaupt keinen Bock mehr gehabt, meine inzwischen Ehefrau damals zu küssen.

weil ich davor Angst habe weil ich noch nie jemanden geküsst habe

Alles macht man irgendwann zum ersten Mal - oder man macht es niemals im Leben.

Wie alt seid Ihr?

Versucht einfach mal, Euch mit den Lippen zu berühren. Ihr müßt Euch sicher nicht gleich gegenseitig die Mandeln ablecken. Und wenn es Dir "zu feucht" wird, dann machst Du erstmal eine Pause. Zum Küssen gehören immer zwei. Und die müssen es tatsächlich auch zusammen üben.

Wir sind beide 15 und fast 16 er hat auch schon geküsst aber ich nicht

0
@starkolinchen

Dann seid Ihr doch beide keine kleinen Kinder mehr - und Du kannst ihn auch durchaus darauf hinweisen, daß er am Anfang nicht zu stürmisch sein soll. Wenn Du ihm wichtig bist, dann wird er das verstehen und Rücksicht nehmen. Küssen macht Spaß, es ist sehr angenehm, ein schönes Gefühl. Und es ist vollkommen normal, daß einem vor dem ersten "echten" Kuss die Knie zittern. Mir ging es vor etwa 40 Jahren auch nicht anders und wenn Du mal Kinder haben solltest, wird es denen genauso gehen. Etwas gegenseitiges Vertrauen und Einfühlungsvermögen gehört dazu - und genau das kann man mit einem Kuss auch beweisen: "Ich vertraue Dir, Du bist mir wichtig, ich mag es, wenn Du ganz nah bist."

0

wieso so zurückhaltend? hast du keine lust auf küsse, auf zärtlichkeit?

fangt doch mit einem kuss auf die wange an. Keiner verlangt von dir Zungenakrobatik. 

Was möchtest Du wissen?