Erstemal solarium?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

 Ist ein besuch beim solarium gut oder schadets der haut?

Grundsätzlich ist es potentiell gefährlich und lässt von der 1. Minute an die Haut altern. Bedeutet jetzt natürlich nicht dass man gänzlich darauf verzichten muss. Das Risiko ist der Menge proportional - wie bei allem was potentiell schädlich ist. Und braucht man das ab und zu zum Wohlbefinden so wird das auch vertretbar sein. 

2 - 4 x im Monat sollten vertretbar sein Aber auch nicht über das ganze Jahr. gehst Du alle 2 Wochen 1 x so ist immer etwas Grundfarbe da.Alles Gute.

Frag mal nen Arzt, egal ob Hau-s-arzt oder Hau-t-arzt: der winkt erschrocken ab und fragt Dich, ob Du wirklich Dein Risiko für Hautkrebs erhöhen möchtest.

Nen Solarium-Besitzer wird Dir sagen: nee, is gar kein Problem.

So, und wem glaubst Du jetzt mehr?

geh nicht ins solarium. die bräune wird immer schlechter und fake aussehen. außerdem ist das n risiko für hautkrebs. warte bis sommer ist. 

Ich empfehle es Dir nicht.

●Hautkrebsrisiko

●Sonnenbrand

●Schmerzen

●Bleiche Haut

Die Bräune hält auch nicht wirklich lange,es ist unangenehm heiß und du schadest deiner Haut.

Jepp! Alternative,saunieren,viele Saunen und auch Erlebnisbäder habem Panoramascheiben,wo man sich auch im Winter sonnen kann.Manchmal geht's auch in einer windgeschützten Ecke .

1

Dass das nicht gut für die Haut ist, sollte inzwischen jedem bekannt sein.

Was möchtest Du wissen?