Erstellt Ihr, was das tägliche Kochen angeht, einen wöchentlichen oder gar monatlichen Koch- bzw. Hauswirtschaftsplan?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du sparen möchtest, du weisst was du kochen willst, ist das eine gute Idee, denn man kann quasi Reste sinnvoll verbrauchen.

Ich gehöre leider zu den Personen, die immer tgl entscheiden was sie esse wollen, weil es mir nichts bringt vorweg zu planen und dann hab ich da keinen Hunger drauf ;;)

Warum leider? Es gibt doch Möglichkeiten die Reste zu verwerten und haltbar zu machen, auch wenn man nicht plant. Warum muss eigendlich immer alles durchgeplant sein? In unserer Zeit ist das Leben schon genug durchgeplant.Ich esse auch worauf ich gerade Lust hab, der Rest wird eingefroren oder anders verarbeitet.

1

@LittleMac1976, das geht auch mit Wochenplan. Das heißt ja nicht Wochenplan, damit man genau das essen muß, was für den Tag eigentlich geplant war😉. Du wirst ja nicht's einkaufen, wenn Du es gar nicht ißt👀

0

Nein. Wenn ich sparen will entscheide ich spontan. Dazu finde ich erstmal das erste günstige Angebot (z.B. irgendwelches Gemüse) - dann gehe ich in die Fleischabteilung, und schaue, ob was günstiges zu paßt- manchmal gehe ich sogar ein paar Mal hin und her bis dann mein Gericht im Kopf entstanden ist.

Manchmal mache ich dann gleich einen Plan für mehrere Tage, da ja Gemüse oft in Großpackungen angeboten wird, z.B. Porree : für Gericht 1 brauche ich nur eine Stange, dann schaue ich gleich, ob ich mit den restlichen Stangen auch was schönes machen kann.

Einige Sachen kaufe ich, wenn wegen abgelaufenem MHD herabgesetzt, gleich auf Vorrat, z.B. Creme fraiche, Schmand, saure Sahne, Joghurt. Das Zeug hält ungeöffnet trotz abgelaufenem MHD sehr lange (1 oder 2 Monate drüber macht gar nichts- auch länger ging schon gut)- wenn mir da was schlecht wird, dann weil die Becher zu groß sind (besonders bei Schmand) und ich den Resteverbrauch doch nicht organisiert bekam.

Nein. Das mach ich nicht und habe es auch nicht vor auszuprobieren. Ich koche spontan, zu was ich Lust und au was ich Appetit habe. Grundnahrungsmittel habe ich immer im Haus. Wenn "es mir danach ist", gehe ich auch jeden Tag einkaufen.

Kassler Nacken weniger salzig kochen?

Hallo, ich bin recht unerfahren was kochen angeht. Kassler Nacken koche ich recht gerne, lasse den eine Stunde mit einer geschnittenen (in 4 Teile) Zwiebel und einem Apfel kochen. Schmeckt super, allerdings ist er ein wenig zu salzig und hoffe auf ein paar gute Tipps dies zu umgehen.

Das Koch Wasser lasse ich ungesalzen. Den Kassler selbst wasche ich vorher nicht ab, hab mir nun gedacht dass das eventuell ein Problem war.

...zur Frage

Wie Katzenfutter appetitlicher gestalten?

Tachchen Community,

Die Frage richtet sich vor allem an alle User, die ihre Schnurrbeutel selbst bekochen.

Da meine beiden Katzen in letzer Zeit etwas wenig Appetit zu haben scheinen, was auch am Wetter liegen kannm hab ich überlegt ihr Dosenfutter etwas interessanter zu machen.

Was könnte ich da machen? (braten, kochen, andersartig garen?)

Welche Gewürze und Kräuter sind unbedenklich für Katzen?

zu teuer darf die ganze Sache jedoch nicht werden, ich lebe auf kleinem Budget und kann daher meinen beiden Babys nicht jeden Tag Fleischhappen zubereiten oder sie mit Fisch verwöhnen.

Freu mich auf eure Tipps

...zur Frage

Bin einsam, Suche Freundin aber WO?

M 24 Ich bin deslängeren single und bin bereit mich wieder zu binden, leider bin ich etwas unbeholfen wenns darum geht jemanden kennenzulernen.

-Ich gehe ungern in Bars/Kneipen/Discos -möchte keine Raucherin da ich Asthma habe -Bin Koch und habe richtig beschissene Arbeitszeiten. -mag keine Alkoholisierten Leute -Facebook verachte ich was single börsen angeht hab ich noch keine gefunden bei der man keinen Monatlichen beitrag zahlen muss um leute anzuschreiben. und die meisten kostenlosen da werden meine nachrichten "gern" übersehen -mit Kiffen komm ich gut klar, leider nur ich =( - Skype wie findet man da jemanden ohne E-mail adresse ??

kann mir jemand Helfen?? ich will nicht mehr alleine sein!!!!

...zur Frage

Meine Mutter kocht nicht mehr für mich. Was soll ich machen?

..und seitdem esse ich nur noch Fertiggerichte oder Brot zum Mittagessen. Meine Mutter meinte als ich acht war, dass ich selber kochen solle und sie mit dem Alter auch schon gekocht habe. Nur wie sollte ich kochen, wenn mir niemand die Kunst beibrachte? Ich habe MEGA Angst vor dem Herd und allgemein vor Feuer und Hitze. Und meine Mutter hat auch keine Lust mir was beizubringen, sie meint: "Das kannst du auch selber, das ist nicht schwer!" Andere Verwandte kann ich auch nicht fragen, weil sie alle zu weit weg wohnen.

Immer wenn ich sehe wie die Mütter von meinen Freunden kochen, werde ich traurig, weil es dann auch noch so gut schmeckt und ich solch Essen nur selten erlebe. Ich habe schon oft versucht zu kochen, aber wenn ich von der Schule nach Hause komme und ich hungrig bin wie sonst was, greife ich eher zu Brot, weil mir das Kochen viel zu lange dauert und ich in der Zeit verhungere. Frühstücken ist bei mir auch nicht drin.

Mittlerweile bin ich übrigens 14 und ernähre mich schon 6 Jahre nur von Fertigsachen. Was soll ich machen? Bitte helft mir :)

...zur Frage

Worauf kann ich sparen?

Hei, ich bin ziellos was das sparen angeht aber ich muss etwas finden da ich sonst genervt werde im Thema,, Ich kann nicht sparen" aber wenn ich nicht weiß, worauf ...?

Hat jemand eine Idee was ich als 12-Jährige gebrauchen könnte ?!

(Einen Führerschein ect. brauch' ich nicht da ich ja erst 12 bin. Handy, Laptop, Klamotten u. Möbel habe / bekomme ich genug.)

Noch eine andere Frage zum gleichem Thema : Ich bekomme im Sommerferien einen Hund und überlege dafür ein Hundebett zu kaufen, ist das sinnvoll wenn meine Mutter mir das problemlos kaufen würde ?

...zur Frage

In der Dusche Bodylotion, überflüssig oder sinnvoll?

Hallo,

es gibt ja seit einiger Zeit diese In-der-Dusche-Bodylotion oder InDuschBodylotion. Man duscht sich ganz normal mit Duschcreme oder Duschgel, spült diese ab und trägt diese In der Dusche Bodylotion auf der nassen Haut auf und spült auch diese wieder ab.

Das sollte das Eincremen nach dem Duschen sparen und vor allem Zeit.

Ich wollte gerne wissen ob diese In der Dusche Bodylotion was taugen, ob diese auch mit den normalen Bodylotion mithalten kann was Pflege und Feuchtigkeit angeht oder ist das wieder nur Geldschneiderei und man sollte doch lieber bei den normalen Bodylotion bleiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?