Erstellen einer Reparatur-CD für Windows 7

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

lade dir zuerst legal eine windows 7 iso -datei herunter:

http://www.windows7-downloads.de/windows7-legal-downloaden.php#windows7-32bit-64-bit-iso-files-download-link

und dann suche noch nach: "windows 7 usb dvd download tool" damit kannst du einen bootfähigen usb-stick erstellen.

solange du einen legalen key (coa-aufkleber mit produktkey) hast, kannst du damit jede iso-datei damit benutzen, allerdings darfst du windows nicht mehr als einmal damit installieren, ggf. löschen und auf einem anderen rechner neu installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
haxxorl0l 24.03.2014, 13:59

wichtig dabei ist das "legal" xD

0
Tischuhr 24.03.2014, 14:09

Danke! Benötige ich die

Windows 7 Professional - x64 (64-Bit): deutsch:

Windows 7 Professional incl. SP1: 64-Bit bootable:

Installiert ist Win 7 Prof SP1

Kann ich dann damit ein nicht bootendes Win 7 reparieren? Wo ist der Unterschied zu einer "normalen" Win 7 CD?

0

lad dir doch einfach ein image runter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tischuhr 24.03.2014, 13:59

Das wäre dann aber nicht von meinem Notebook. Ich dachte Reparatur-CD für Windows 7 würde individuell erstellt, oder?

0

Was möchtest Du wissen?