Erste Wohnungssuche, worauf sollte ich achten und wo könnte ich mich anmelden bzw so sollte ich noch suchen (Erlangen)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

bei homewhere.io werden viele Seiten auf einmal durchforstet und dir die passenden Ergebnisse angezeigt, eigentlich ziemlich cool.

Die Studentenwohnungen werden auch vorher schon frei, meistens bereits nach den Vorlesungsende, weil da viele ihr Studium bereits abgeschlossen haben, also nicht den Mut verlieren ;)

Falls du wirklich dringend eine Wohnung/Zimmer suchst, würde ich dir raten nicht zu wählerisch zu sein ;) Hauptsache du hast am Anfang Dach über Kopf und während der ersten Zeit kannst du dann nach weiteren und evtl. besseren freien Zimmer Ausschau halten. Aber achte dann auf das, was im Vertrag zum Thema Kündigung und Fristen steht :P

Immobilienscout usw brigen auch mal was.

Beachten sollte man immer ob Kalt oder warm angegeben ist. In den NEbenkosten (warm) ist der Strom noch nicht enthalten.

Altbauwohnungen können undichte Fenster haben => höhere Heizkosten  das kannst du testen bei der Besichtigung. Blatt Papier zwischen fenster und rahmen. Fenster zu und versuchen das papier raus zu ziehen.

Z.B. auch Aushang in der Uni, WG-Partner suchen, soziale Netzwerke, immobileinscout.de, wg-gesucht.de, Anzeige in der Zeitung, Mitwohnzentrale.de

Auch bei ebay Kleinanzeigen und quoka gucken und null-provision

Was möchtest Du wissen?