Erste Wohnung. Keine Mietschulden.. Bescheinigung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Es könnte evtl. schon mal grundlegend weiterhelfen, wenn Du Dein Alter benennst und ene Angabe machst, von welchem Einkommen Du welche Wohnung ( Größe / Kaltmiete je m2 ) Du anmieten möchtest.

Diese Frage hätte 3 mögliche Hintergründe:

  • Die Wohnung könnte im Notfall für Dich alleine zu groß sein
  • der m² - Preis könnte in der Kaltmiete zu hoch sein
  • Du wärst unter 25 Jahren und könntest dem Vermieter nicht plausibel schildern, warum Du seine Wohnung anmieten wolltest.

Eine Sufa - Auskunft kannst Du für wenige € selber beantragen, wenn es ein Privatier als Vermieter sei. Ich gehe aber mal davon aus, dass Du zunächst gegenüber anderen ( öffentlichen ) Stellen nachzuweisen hättest, warum Du daheim ausziehen müßtest.

Ich würde mir daher vorab mal Gedanken machen, ob die Wohnung auch unter ungünstigten Umständen bezahlbar bleibt. Aber Du scheinst noch relativ jung zu sein. ( Vermutlich sogar unter 20... )

mfg

Parhalia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von queentuma90
15.03.2012, 23:37

Alsooo...Ich bin 21 Jahre alt und verdiene mein eigenes Geld (1500€) die Warmmiete beträgt 350€, ein Zimmer könnte ich mir also leisten. Die Schufa hab ich schon abgegeben er will aber etwas anderes. Irgendwie eine Erklärung in schriftlicher Form oder so dass ich keine Mietschulden habe, weil ich noch bei meinen Eltern gelebt habe

0

Das bekommst du bei der Schufa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?