Erste Wohnung - mit Eltern!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Regel reicht die schriftliche Bürgschaft aus. Es kommt aber natürlich immer auf den Vermieter an, aber ich persönlich habe das nie erlebt.

Ich habe zeitweise sogar absolut problemlos in Wohnungen/Zimmern gewohnt, ohne den Vermieter je selbst gesehen zu haben. Da lief alles schriftlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gigigi2
06.03.2017, 10:20

Danke für die Antwort. Würde das auch in einer größeren Stadt so sein?

0
Kommentar von Ansegisel
06.03.2017, 10:21

Vielen Dank für den Stern!

0

Es kann ohne weiteres sein, dass der Vermieter den "Bürgen" persönlich kennen lernen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?