Erste Wäsche bei einer neuen Waschmaschine mit Entkalker?

6 Antworten

Also mit Entkalkungstablette habe ich noch nie gehört. Ist ja "noch" kein Kalk vorhanden, ist doch nagelneu. Bei meiner Maschine habe ist 60-Grad-Programm mit ein wenig Waschpulver mit Pflegeleichtprogramm ohne Wäsche laufen lassen. So stand es bei mir in der Anleitung und hat mir der Monteur auch so gesagt. Es geht eigentlich nur darum, daß evtl vorhandener Staub und andere Partikel, die von der Produktion herrühren, rausgespült werden.

Warum zweifelst du die Angaben des Herstellers an? In der Maschine ist Wasser vom Probelauf in der Fabrik, die Kalkablagerungen in der neuen Maschine sollen weg. Wo ist das Problem? Schmeiss eine Tablette Calgon in die Maschine und lass sie laufen. Natürlich ohne Wäsche.

Ich hab immer nur bei 95 Grad und ohne Wäsche das erste Mal gewaschen. Damit sollen mögliche Rückstände entfernt werden.

Wir haben hier auch weiches Wasser und ich nehme nie was zum Entkalken. Meine Waschmaschinen sind auch nie durch Kalk kaputtgegangen.

Muss man beim Selbstreinigungsprogramm der Waschmaschine Waschmittel einfüllen?

Muss man beim Selbstreinigungsprogramm der Waschmaschine Waschmittel einfüllen? Laut Bedienungsanleitung wird ein Entkalker empfohlen. Leider steht kein Hinweis, ob man das Programm mit oder ohne Waschmittel durchlaufen lässt. Es handelt sich um das Modell WNF 74461 ZCE20 von Blomberg.

...zur Frage

Was bedeutet dieser Fehlercode meiner Waschmaschine?

Ich habe eine Bomann WA 9310.1 Waschmaschine. Ich habe sie gestartet und bin dann einkaufen gegangen, kann also leider nicht sagen, wann das Problem auftrat. Als ich die Wäsche aufhängen wollte, stellte ich fest, dass sie nicht fertig war, drückte den Startknopf und nun blinkt die Kaltwasser- (ein Sternchen) und die 60℃-Anzeige und es lässt sich nichts mehr verstellen. Dummerweise ist dieser Fehlercode nicht in der Anleitung zu finden.

...zur Frage

Waschmaschine macht Wäsche grau :(

Hallo!

Mal eine Hausfrauen-Frage ;)

Ich wasche meine weiße Wäsche (also Unterwäsche, Handtücher, Bettzeug, etc.) mit einem ganz normalen Flüssigwaschmittel für weiße Wäsche plus Weichspüler plus Entkalker-Tab und manchmal auch noch zusätzlich Enthärter-Pulver (direkt auf die Wäsche). Wir haben hier sehr hartes Wasser, deswegen doppelt-enthärtet bzw. -entkalkt. Außerdem habe ich keinen Trockner, sondern hänge die Wäsche in der Wohnung oder im Sommer auf dem Balkon auf.

So, und jetzt zum Problem:

Meine Waschmaschine macht die weiße Wäsche (also ganz besonders Unterwäsche und noch viel schlimmer die Handtücher) total grau!! Nach ein paarmal waschen sieht man es schon und sobald ich die Wäsche einmal von meiner Mama daheim waschen lasse, ist sie wieder weiß! Woran kann das liegen?!

...zur Frage

Wieviel Wasser braucht eine Waschmaschine?

Hallo, wieviel Liter Wasser gehen bei einer Ladung Wäsche etwa drauf? Meine Waschmaschine ist von AEG und etwa 2 Jahre alt.

...zur Frage

Ich habe meine wäsche in der Waschmaschine vergessen?

Ich habe meine wäsche in der Waschmaschine vergessen wir waren 2 Wochen weg und die Kleidung sind alle verschimelt was kann ich machen ? Alles weg schmeißen ? Oder gibt es eine Lösung das ich die Wäsche mit Essig und Waschmittel auf 95° waschen geht das ?

...zur Frage

Waschmaschine - Wäsche stinkt!

Ich habe ein Problem nämlich dass meine frisch gewaschene Wäsche (nach dem sie getrocknet ist) stinkt!!! Ich habe die Waschmaschine mit so einem Maschinenreiniger laufen lassen und danach nochmal mit Essig-Essenz auf 95 Grad und die Wäsche mit Sagrotan-Spüler gewaschen um evtl. Baktierien die Gerüche auslösen können, abzutöten. Aber die Wäsche stinkt immernoch! Was kann man da noch machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?