Erste Vorlesung auf Englisch. Gewöhnt man sich an die Sprache?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dafür gibt es keine richtige oder falsche Antwort. Jeder lernt sprachen unterschiedlich schnell. Jeder hat einen anderen Ausgangspunkt. Du musst selbst für dich entscheiden ob du dem gewachsen bist.

Du solltest aber nicht vergessen, dass es eine Vorlesung ist. Kein Englischunterricht. Der Dozent wird flüssig und schnell sprechen. Er wird Fachbegriffe benutzen und nicht darauf Rücksicht nehmen ob du es nun verstehst oder eben nicht. Hör dich doch mal Testweise einige Vorlesungen auf englisch an(Youtube, Coursera etc.)

z.B. MIT Vorlesung: 

Wenn du damit zurecht kommst, dann solltest du auch mit deinem Kurs klar kommen.

MrRayman 20.10.2016, 19:46

Ich wusste gar nicht, dass das MIT kostenlose Vorlesungen ins Netz stellt.

Also scheinbar ist die Sprachbarriere doch kleiner, als ich dacht habe. Insgesamt war alles ziemlich verständlich.

Ich werde wohl mir die Vorlesung jetzt 2 Wochen lang anhören und im absoluten Notfall eben das alternative Wahlfach nachlernen.

Insgesamt eine sehr gute Antwort, danke

0
Eismensch 20.10.2016, 19:54
@MrRayman

Viele Hochschulen in den USA(und auch Weltweit) bieten in den letzten Jahren vermehrt kostenlose/billige Vorlesungen online an. Eine gute Plattform dafür ist https://www.coursera.org. Schau dich dort mal um, dort gibt es zu vielen Interessanten Gebieten Kurse. Darunter sind auch viele Renommierte Unis wie Stanford oder Princeton.

0

Was möchtest Du wissen?