Erste Turnstunde mit Krippenkindern

4 Antworten

Müssen schon die Kleinen unbedingt eine Turnstunde haben, in der festgelegt wird, was gemacht wird?

Warum nicht ihren natürlichen Bewegungstrieb nutzen und ihnen diverse Möglichkeiten bieten?

Was nicht so starr ist und die meisten Kinder gerne machen: Tanzen

Ich würde erstmal das ganze mit ein oder zwei Liedern, wo die Kinder und Eltern mit dir im Kreis sitzen, singen. Um sich einfach kennenzulernen. Und das jede Stunde wiederholen. Weiß nicht ob du die Lieder kennst, oder ob überhaupt der Titel richtig ist (würde sie ja gerne vorsingen, grins)

"Kommt, ich lad euch alle ein, hier bei mir im Kreis zu sein, lasst uns was gemeinsam machen, tanzen, spielen, lachen. Für die XX klatschen wir, ......)

"Hallo Herschaun, Hallo Herschaun...."

anschließend einfach die Kinder in deiner Turnlandschaft umhertrollen lassen. (Trampolin oder auch Bobbycars, das hatten wir alles. Tunnel, Bällebad, eine Turnbank wo sie balancieren können..und und und und..) So was ist besser, als ein stures Konzept, was ja für dieses Alter eher ungeeignet ist. Vielleicht noch die eine oder andere Matte zum entspannen.

Zum Schluß würde ich wieder alle im Kreis sitzen lassen. Das Lied "Alle Leut Alle Leut, gehn jetzt nach Haus) fand meine Tochter damals besonders toll zum Abschied.

Vielleicht einen Ball werfen bzw rollen und den Namen sagen, vielleicht zum Kennenlernen? Sind für der Fuchs geht um ja leider noch zu klein.

KiTa Projekt Gruppennamensfindung, hat jemand Ideen?

Hallo, also ich bekomme eine eigene Gruppe, das sind die ganz kleinen, die jetzt von der Krippe in den Kindergarten wechseln. Die Leitung gibt vor das sich die Kinder einen eigenen Gruppennamen ausdenken und das das ganze in einem Projekt stattfinden soll.

  1. Frage: soll das Projekt gleich am 2. Tag (bin neu in der KiTa, der erste Tag wäre blödsinn) starten oder erst die 2. Woche?
  2. Frage: hat jemand Ideen/ Anregungen für das Projekt?

lg cooki

...zur Frage

Angebotsreihe im Kindergarten

Hallo ihr Lieben, Ich bin im moment im Vorpraktikum zur Erzieherin. Ab morgen haben wir eine Intensivwoche. Da ich mich gerne etwas steigern möchte und mehr Sicherheit bekommen möchte in der Durchführung von Angeboten bräuchte ich Ideen die zur Jahreszeit passen. Ich habe schon das Internet durchsucht aber vl. habt ihr ja noch ein paar Tipps und Ideen lg

...zur Frage

Bewegungsspiele für 1-Jährige Kinder?

Hallo, ich mache derzeit ein Praktikum in einer Krippe und möchte ein Bewegungsangebot für die Kinder planen. Alle Kinder sind 1,5 bis fast 2 Jahre alt. Ich habe im Krippenbereich noch keinerlei Erfahrung und brauche etwas Inspiration... welche Bewegungsspiele kann man am besten mit Kindern in diesem Alter spielen? Auf welchen Webseiten kann ich Ideen finden? Danke im Voraus!

...zur Frage

Erzieherin Sps 2

Ich muss mich jetzt vor das zweite Jahr vorpraktikum für die Ausbildung als erzieherin bewerben. in meiner letzen bewerbung für das erste jahr, welche ich an den Kindergarten geschickt habe in den ich jetzt arbeite, habe ich geschrieben warum ich mich für den beruf entschieden habe und meine persönlichen interessen und hobbies und so weiter. aber was soll ich jetzt in diese berwerbung für das 2 jahr schreiben ? auch darüber? oder über die arbeit im kindergarten jetzt oder über meine FAchakademie auf der ich bin. ich hab keine ahnung ... gibts eine musterbewerbung an der ich mich orientieren kann ? danke für alles antworten :)

...zur Frage

Projekt im Kindergarten zum Thema Pflanzen?

Hallo, ich habe von meiner Chefin im Kindergarten die Aufgabe bekommen, mit den Kindern einen kleinen Ableger einer Zimmerpflanze in einem größeren Topf zu pflanzen. Ich mache eine Ausbildung zur Erzieherin und arbeite im einer krippe (Zielgruppe 0-3 Jahre) Habt ihr Anregungen, wie ich das Thema passend für die Kinder einführen kann? Ich soll schriftlich die Durchführung und die Ziele planen, ich wäre sehr dankbar für ein paar Anregungen!

...zur Frage

Kreativ-Angebot in der Kita hat jemand Ideen (Lehrerbesuch)?

Hi ich mache eine Ausbildung zur Erzieherin und muss nächsten Monat ein Angebot machen was benotet wird.Das Thema ist kreatives gestalten . Die Kinder sollen dabei selbst kreativ werden und ich soll nur Impulse geben . Auch sind Sinneserfahrungen immer wichtig. Die Kinder sind so 4 - 6 Jahre .Mir fällt bis jetzt nichts ein. Hoffe mir kann wer ein paar Anregungen und Ideen geben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?