Erste Stunde Latein-Nachhilfe - was machen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wichtig ist zum einen natürlich die Bestandsaufnahme. Was kann der Sechstklässler? Und wo bestehen offenkundig gravierende Lücken? Das lässt sich mit einem kleinen (natürlich vorbereiteten) Test abklären. Was ich aber für mindestens genauso wichtig halte: Gerade bei der eher spröden Materie der Latein-Nachhilfe auf eine "spielerische Herangehensweise" zu achten, die im Idealfall dafür sorgt, dass der Sechstklässler Spaß an den privaten Unterrichtsstunden hat und entsprechend gern zu Dir kommt. Einen ersten Einstieg in diese "spielerische Herangehensweise" habe ich bei einem eigenen Latein-Nachhilfeschüler (Anfänger) gefunden, indem ich ihn in der ersten Unterrichtsstunde gezielt immer wieder Dinge gefragt habe, bei denen ich mir relativ sicher sein konnte, dass er sie weiß. So habe ich ihn beispielsweise mit Blick auf die Nomen-Endungen "-us" (maskulinum), "-a" (femininum) und "-um" (neutrum)gefragt, welche scheinbar deutschen (in Wahrheit: lateininischen) Hauptworte ihm zu diesen drei Endungen (-us, -a, -um) spontan einfallen. Prompt polterte der Kleine los: "Der Globus!" (Maskulinum.) Dann fielen ihm alle möglichen weiblichen Vornamen ein, die auf "-a" enden. (Femininum.) Und nach einer kleinen Bedenkpause, in deren Verlauf ich gen Himmel deutete ("Wo kann man gut Sterne kucken?") kam ebenso promt wie richtig: "Planetarium!" Ich habe natürlich nicht mit Komplimenten für die guten Antworten gegeizt. Und eben dies ist, wie ich glaube, besonders wichtig - egal, in welchem Unterrichtsfach private Nachhilfe erteilt wird: Viel Lob für richtige Antworten, viel Geduld beim Erklären und Richtigstellen falscher Antworten - stets umrahmt von einer Atmosphäre, die der Schüler als angenehm empfindet. Dir und Deinem Schüler drücke ich für die morgige erste Stunde beide Daumen: Viel Erfolg!

ich habe einen 30Jährigen NAchhilfe gegeben...ist aber fast das gleiche Problem(lach fast) ALSO: das wichtigst ist, dass du einschätzen kannst was dein schüler weis - ich hatte damals zu erst einen Test angefertig der hauptsächlich die Grammatik betrifft (also Deklination, Konjugation) und dazu noch einen Vokabeltest mit allen Vokabeln (alle vokabeln nicht mit den kleinen,,,,das würde für ihn zu hart). Versuch beim weiteren Aufbau immer motivierend zu sein, und zeig ihn Eselbrücken (die können noch so dumm sein hauptsache die funktionieren)...naja die erste nachhilfestunde muss nicht immer ganz perfekt sein..es gehört ja auch ein gewisses Kennenlernen und aufeinander-einstellen dazu

Es kommt darauf an wo seine probleme liegen. Wenns um Konjugationen o. deklinationen geht würde ich aus seiem Buch bzw. übungsheft aufgaben machen dann merkst du auch wo genau seine schwächen liegen , oder ihm die konjugtionen erklären vllt. sogar aufschrieben damit er es sich zuhause noch mal verdeutlichen kann

Wie gestalte ich eine Nachhilfestunde?

Hallo! Ich gebe seit letzte Woche Nachhilfe in Latein und weiß nicht genau, was ich mit meinem Nachhilfeschüler eine Stunde lang machen soll. Ich habe mir schon Bücher mit Übungen geholt, die ich aber nicht Stunden-füllend sind. Habt ihr vielleicht Ideen, was ich mit ihm machen könnte ? Danke schon mal! :)

...zur Frage

In allen Fächern gut,bis auf Mathe und Latein. Was tun?

Ich habe wirklich keine schlechten Noten, und ohne diese beiden Fächer einen Notenschnitt in den Hauptfächern von 1,6. In 2 Hauptfächern bin ich sogar mit Klassenbeste.

Mein Problem mit Latein ist, der SATZBAU. Ich kann die Grammatik und auch die Vokabeln. Ich hatte in den blanken Vok/Grm Tests immer Noten im 1-3 Bereich und beim Grundwissen hatte ich bisher auch keine Probleme in Latein. Mein Problem ist es mich in den SATZBAU hineinzuversetzen. Ich habe in Deutsch eine 1 und dort habe ich keine Probleme damit. Die Schlaufgaben bestehen Hauptsächlich aus einem reinen Übersetzungsteil und einem Grundwissenstest mit Grammatikfragen. In der Übersetzung habe ich meist nur 3/4 Wortfehler,aber dann ca. 20 Satzbaufehler(da kann man sich ja schon denken welche Note das ist).Ich gleiche das immer über den Zusatzteil aus,dass es ne 4- wird,aber das ist ja keine Dauerlösung. Ich verstehe das einfach nicht! Wie kann sowas denn sein? Könnt ihr mir vielleicht einen Tipp geben wie ich mich dort verbessern kann, oder habt ihr ähnlich Probleme in Latein schon mal behoben?

Was Mathe angeht,stehe ich auf einer glatten 5. ich habe alles versucht,aber ich verstehe es einfach nicht. Meine Mutter hat mich bei 3 Nachhilfelehrern angemeldet und ich bin immernoch am verzweifeln,weil ich bei keinem etwas verstehe. Wir haben letztes Jahr eine langjährige und erfahrene Mathelehrerin gehabt und die hat alles sehr genau erklären können,sodass ich eine 3 hatte aber jetzt haben wir einen Referendar,der einfach nixht erklären kann. Ich bin wirklich am ausrasten ich lerne am Tag ca 2 Stunden blankes Mathe,obwohl ich wenig Zeit habe. Seit des Referendars verstehe nicht nur ich nichts mehr,sondern mehr als die Hälfte der Klasse. Wie könnte ich vielleicht meine Mathedefizite beseitigen? Oder gibt es Tipps zum besser verstehen?

Hoffe ihr habt gute Antworten für mich ;)

...zur Frage

Ich bin in einem Fach sehr schlecht?

Hallo, vorab ich bin in der 7 Jahrgangsstufe auf einem Gymnasium. Ich bin ziemlich schlecht in Latein und meine erste Arbeit war eine 5. Morgen schreiben wir die zweite. Ich hab zwar sehr viel gelernt doch sehr sicher bin ich mir immer noch nicht. Meine anderen Hauptfächer sind im 2-3 Bereich. Was wäre wenn ich in Latein eine 5 auf dem Zeugnis habe? Bleib ich dann sitzen? Latein fällt mir echt schwer und es ist deswegen auch nicht so einfach mündlich gut mitzumachen? Was soll ich machen? Brauch ich villeicht Nachhilfe,aber ich glaube Nachhilfe bringt mir dann auch nicht viel. Also ich finde, dass unsere Latein Lehrer/in alles überstürzt und sich zu sehr beeilt. Wir schreiben morgen die Arbeit, obwohl sie 2 wochen Lang nicht da war und wir keine vernünftigen Vertretungsaufgaben bekommen haben. Ich mach mir langsam Sorgen ob ich wegen Latein jetzt meine ganze Schullaufbahn kaputt mache... MfG, Alihan1233

...zur Frage

Passt der erste Teil der Übersetzung von "Tödliche Rasur"?

Ich schreibe morgen meine letzte Arbeit in Latein in diesem Schuljahr. Daher, dass immer der Text fast 1 zu 1 aus dem Buch genommen wird bräuchte ich eure Hilfe ob das so passt.

Deutsch: Einst ein Barbier, als er sah, dass das Wetter schön war, hatte der Handwerker seinen Sitz auf einen öffentlichen Platz gestellt. Abends, nachdem viele rasiert wurden und er einige Münzen eingenommen hatte und schon im Sinn hatte nach Hause zu gehen, erschien der Sklave und wünschte, rasiert zu werden. Der Friseur sagte jedoch: "Du bist zu spät gekommen. Wenn du rechtzeitig gekommen wärst, hätte ich dich rasiert. Nun wünsche ich jedoch nach Hause zu gehen." Der Sklave:"Wenn nicht mein Hausherr und Hausherrin mich so lange zurück gehalten hätte, wäre ich gerne früher aus dem Haus gegangen! Wenn du wüsstest, was für große Blutsauger dieselben sind, würdest du aus Mitleid bewegt mich sogar um sonst rasieren!" Der Barbier hat gelacht :" Wenn du nicht so frech wärst, würdest du bestimmt besser behandelt." Dennoch wünschte der Sklave rasiert zu werden.

Lateinisch: Aliquando tonsor, cum tempestatem bonam esse vidisset, more fabrorum sellam suam in loco publico posuerat. Vesperi, cum multis rasis aliquos nummos accipisset et domum ire iam in animo haberet, servus quidam apparuit et se radi cupivit. Tonsor autem dixit: "Sero venisti. Si in tempore venisses, te rasissem. Nunc autem domum ire cupio." Servus:" Nisi dominus dominaque me tam diu retinuissent, libenter prius domo exissem! Si scires eosdem magnas hirudines esse, tu misericordia commotus etiam gratuito me raderes!" Tonsor risit:" Si non tam procax esses, certe melius tractareri." Tamen servum radere coepit.

Danke schon einmal im Voraus ;)

...zur Frage

1. Nachhilfe stunde

hallo

morgen habe ich meine erste nachhilfestunde (ich bin die schülerin) und ich bin etwas aufgeregt, was muss ich beachten? wenn sie rein kommt soll ich einfach nur hallo sagen und wir fangen sofort an oder was? meine eltern würden sie nämlich auch noch kennen lernen. was muss ich vorbereiten?

danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?