Erste Steuererklärung 2015?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Steuererklärung macht meist Sinn, wenn man nur wenige Monate gearbeitet hat.

Es sind jedoch auch die Einkünfte wie z.B. Hartz 4 Bezüge einzutragen.

Den " Ort " wo die Behinderten Pauschale einzutragen ist, finde ich auch immer nicht. Ich hab einfach eine Kopie meines Schwerbehindertenausweises drangeheftet und es hat immer funktioniert.

Eine private Haftpflichtversicherung  sollte jeder haben. Die Haft­pflicht­versicherungen sichern Sie gegen unter­schiedliche Risiken ab, die man selbst nicht tragen kann. Der Gesetz­geber kommt den Versicherten daher entgegen: Beiträge für Haft­pflicht­versicherungen sind steuerlich absetzbar. Wie Sie am besten vorgehen und was Sie beachten müssen, erfahren Sie im folgenden Ratgeber. 

Der Gesetzgeber erkennt Haftpflichtversicherungen als Vorsorgeaufwendung in der Steuererklärung an.
Damit unterstützt er seine Bürger dabei, sich gegen Risiken im Leben
abzusichern. Neben den Haftpflichtversicherungen können Sie in der
Steuererklärung auch andere Versicherungen als Vorsorgemaßnahmen
angeben.

Die Ausgaben für die folgenden Versicherungen können steuerlich
geltend gemacht werden:

Altersvorsorge                                                                                                        Arbeitslosenversicherung                                                                                       Berufsunfähigkeitsversicherung                                                                             Erwerbsunfähigkeitsversicherung                                                                          Haftpflichtversicherung (zum Beispiel Privathaftpflicht, Kfz-Haftpflicht)

Krankenversicherung                                                                                             Pflegeversicherung                                                                                                Unfallversicherung                                                                                                  Risiko-Lebensversicherung  

Falls etwas vom folgenden Link auf Sie zutrifft: z.B. Brille, Zahnbehandlung

Was sind außergewöhnliche Belastungen? . VLH

www.vlh.de › Krankheit & Vorsorge › Pflege  

und nun viel Freude mit dem " Papierkrieg "
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
06.05.2016, 22:03

seit wann ist Harz4 in die Steuererkärung einzutragen?

welches Formular? welche Zeile?

0

1. ist ausreichend

2. nein

3. es ist zu prüfen, ob der GdB von 40 die Voraussetzungen zur Berücksichtigung erfüllt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu 2. Wo willst du sonst deine Einkünfte angeben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Petz1900
06.05.2016, 22:16

bei der vereinfachten Steuererklärung braucht man keine Anlage N, es ist eh alles gespeichert im Finanzamt, der Arbeitgeber hats ja schließlich schon elektronisch übertragen

0

Was möchtest Du wissen?