Erste schwangerschaftanzeichen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als wahrscheinliche Schwangerschaftszeichen gelten das Ausbleiben der Periode, die Zunahme der Pigmentierung der Brustwarzenhöfe und der Linea nigra, frische Schwangerschaftsstreifen, erhöhte Basaltemperatur über einen Zeitraum von mehr als 18 Tagen, gynäkologische Zeichen (Veränderungen am Muttermund), Vormilch und Lividität der Vagina und Schamlippen.

Sichere Schwangerschaftszeichen sind das Fühlen von Kindsbewegungen (etwa ab der 20. Schwangerschaftswoche), Hören der kindlichen Herztöne (ab ca 18. SSW) und Fühlen von Kindsteilen durch die Bauchdecke hindurch (ab 18. SSW).


Alle anderen "Symptome" oder Beschwerden sind nicht aussagekräftig.

Letztendlich gibt zu Beginn der Schwangerschaft nur der Nachweis des Schwangerschaftshormons hCG im Blut oder Urin oder eine mittels Ultraschall darstellbare Fruchthöhle mit einem Embryo oder Dottersack die absolute Sicherheit.

Alles Gute für dich!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausbleibende Regel und ein positiver Schwangerschaftstest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?