Erste Reihe bei einen Pop Punk Konzert obwohl man relativ klein ist? Hat jemand Tipps?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Nein, nicht nach ganz vorn, weil... (Begründung?) 100%
Ja, trotzdem erste Reihe, weil... (Tipps?) 0%

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

zu welchem Konzert gehst du denn??

Ich finds schon komisch, dass dir in den Pits nicht aufgeholfen wurde, weil das ist eigentlich Standard, dass auf andere aufgepasst wird. Erste Reihe ist meiner Meinung nach nicht so schlimm wie etwas weiter hinten (so 3-8 Reihe), weil du dich vorne am Gitter noch festhalten kannst und nicht so leicht hinfallen kannst. Aber man kann halt für nichts garantieren.

Vllt wär es eine Möglichkeit, dass ihr euch vorne, aber eher seitlich hinstellt? Da gibt's eig immer noch eine gute Sicht auf die Bühne und falls es dann zu wild wird kann man auch schneller weg, als wenn man vorne in der Mitte irgendwo zwischen den Leuten eingequetscht ist

Dankesehr für deine Antwort, hilft mir echt weiter ;D

Ich glaube ich stell mich einfach nach vorne, weil man sich da ja-wie du schon sagtest-gut festhalten kann und ja wir wollten eh entweder ein wenig mehr nach links oder rechts, weil vorne und mitte ist ein bisschen zu viel, auch wegen den ganzen crowd surfern, bei denen man echt was gegen den Kopf kriegen kann,wenn man nicht aufpasst.

Achso und ich geh zu All Time Low, aber das war die letzten beiden Male schon krasser, als ich erwartet hatte ;/ (Das mit dem Kieferbruch war beim ersten ATL Konzert)

Ja ich weiß auch nicht, meiner Freundin wird immer geholfen, aber ich hab das Gefühl, dass die meisten nicht so auf mich achten,gerade weil ich nicht die größte bin ;/

0
Nein, nicht nach ganz vorn, weil... (Begründung?)

Lass mich raten.. Fall Out Boy oder A Day To Remember mit The Story So Far?

Stell dich am besten seitlich hin. Allerdings würde ich mich nie in die erste Reihe stellen, weil:

  1. man sieht weniger als im ersten Drittel weiter hinten
  2. man wird nicht an die Barrieren gedrückt
  3. vorne ist nur rumstehen angesagt und das ist langweilig. an der seite etwa in der mitte der Halle ist es für kleinere Leute am besten, da wird sich bewegt aber da stehen meistens nur Mädchen und jüngere Leute die nicht moshen sondern nur pogen, also rumhopsen, arme hoch usw. Das ist zum Beispiel immer meine "Fluchtzone" wenn ich im moshpit grade 5 mal meine Schuhe verloren hab oder total fertig bin :D

Was möchtest Du wissen?