Erste Pille zu früh genommen was tun

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kein Grund zur Panik! Ich an deiner Stelle würde sie einfach weiterhin nehmen, allerdings wärst du diesen Monat bzw. den nächsten noch nicht zu 99% geschützt! (Spreche aus Erfahrung, bin kein Arzt!). 

Oder du wartest einfach ab, bist du deine Periode bekommst und fängst dann richtig an! Dir fehlt dann zwar eine Pille, aber die musst du dir dann einfach auf anderen Wegen besorgen. Vieeeelleicht hat ja ne Freundin die selbe Pille und evtl. Ersatzpillen!? 

Am einfachsten wäre ein kleiner Anruf beim Frauenarzt....

Verhueter 03.04.2015, 16:38

(Spreche aus Erfahrung, bin kein Arzt!).

Du bist deshalb also schwanger geworden?! Einphasige Mikropillen schützen immer nach sieben korrekt genommenen Pillen.

0
grueneMango 03.04.2015, 16:41
@Verhueter

Die Fragestellerin betonte, dass es ihr erster Monat ist. Wenn ich meinen Frauenarzt richtig verstanden habe, ist man den ersten/zweiten Monat nicht zu 99% geschützt. 

0
Verhueter 03.04.2015, 16:43
@grueneMango

Genau das ist aber eben falsch. Kannst du in jeder Packungsbeilage nachlesen.

0

Keine Angst das ist nicht schlimm :) ist mir auch ma passiert. Ich hab einfach gewartet bis die Periode wirklich da war und hab dann angefangen, das ging dann :) 

Ich hoffe ich konnte die Angst etwas nehmen :D

LG Franzi

Kein Problem. Nimm die Pille weiter. Du bist nun nur nicht sofort geschützt, erst nach mindestes 7 Einnahmen ;)

Liebe Grüße 

Hat es denn zeitlich zur Periode gepasst? Wieso ist sie es nun doch nicht?

Es sollte in der Packungsbeilage stehen, wann die Pille spätestens schützt.

Was möchtest Du wissen?