Erste Pille vergessen. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du dich gleich morgen früh um ein neues Rezept bemühst, bleibst du gegebenenfalls noch im 12 Stunden-Nachnehmzeitfenster. Dann hat sich die ganze Aufregung erledigt.

Hast du diese Zeit überschritten, bist du nicht mehr geschützt. Denn in der hormonfreien Zeit (Einnahmepause) beginnt die Eireifung. Für einen vollständigen Abschluss des Reifungsprozesses zum befruchtungsfähigen Ei ist dieser Zeitraum jedoch zu kurz. Es findet kein Eisprung statt. Eine Schwangerschaft kann nicht entstehen.

Wenn jedoch Tabletten zu Beginn der ersten oder am Ende der letzten Einnahmewoche vergessen werden, verlängert sich hierdurch das siebentägigen hormonfreien Intervall und es kann dann doch zum Heranreifen neuer Follikel kommen.

Ein Einnahmefehler in der ersten Woche ist der schlimmste Fall. Denn hier besteht kein Schutz mehr. Du musst genau 7 Tage zusätzlich verhüten, bis du wieder geschützt bist.

Denn es kann (muss aber nicht! - man geht von "nur" etwa 10% aus) innerhalb von ein bis sechs Tagen zu einer Durchbruchsovulation (unerwünschter Eisprung) und deshalb zu einer Schwangerschaft kommen. Wann und ob es überhaupt zu einer Durchbruchsovulation kommt, lässt sich nicht vorhersagen oder berechnen.

Problematisch ist, dass auch der Geschlechtsverkehr in den Tagen vor der vergessenen Pille zu einer Schwangerschaft führen kann. Denn Spermien überleben im weiblichen Körper bis zu 5 Tage und können im Eileiter auf ein Ei warten.

Je weiter der GV dabei zurück liegt, umso unwahrscheinlicher ist eine Schwangerschaft.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannste nix machen. Für PiDaNa ist es zu spät, EllaOne wäre eine Möglichkeit, auch wenns dafür auch schon knapp ist (eh du dir die holen könntest, sind es ja schon 4 Tage seit dem Sex) und die bringt ja auch erst recht alles völlig durcheinander. Morgen die neue Pillenpackung holen, beim Frauenarzt bescheid sagen, für die ersten 7 Tage der neuen packung zusätzlich verhüten und in 2-3 Wochen einen Schwangerschaftstest machen, da bei einem Vergessen in der ersten Einnahmewoche Sex in den vorangegangenen 7 Tagen zu einer Schwangerschaft führen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von livingdeadgirl1
20.04.2017, 21:50

Würde denn ein Test nach 2 bis 3 Wochen schon etwas bringen?

Und vielen Dank für die ausführliche Antwort!

0
Kommentar von putzfee1
20.04.2017, 22:07

Sicher, dass es für die Pille danach schon zu spät ist? Ich würde in diesem Fall nicht vom Sex vor drei Tagen ausgehen, sondern von der "vergessenen'" ersten Pille heute.

0

Sofort in die nächste notdiensthabende Apotheke und die Pille danach holen, die bekommst du auch ohne Rezept. Durch die verlängerte Pause ist nicht nur der Schutz für die nächsten 7 Tage, sondern auch der für die Pause futsch. Es besteht also die Möglichkeit, dass du von dem Sex vor drei Tagen schwanger werden kannst.

Bitte sorgfältig die Packungsbeilage der Pille danach lesen und für den Rest dieses Zyklus zusätzlich verhüten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neue besorgen , deinem Frauenarzt Bescheid geben..

Ich hätte die jetzt empfohlen ein tag später anzufangen. .. Das ist dann zum Beispiel morgen dann immer dein "erster Pillen tag"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgen früh gleich ein neues Rezept beim Gyn. besorgen. Da kannst Du dich auch informieren wenn es noch fragen gibt, wie du weiter verfahren. sollst.

Ist schon sehr lang her seid ich die Pille nahm. :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neue besorgen so schnell es geht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?