Erste Pille - Probleme

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei vergessen ist das immer so eine Sache meines Wissens nach ist das auch von Pille zu Pille unterschiedlich. Ich würde im zweifelsfall deinen FA fragen.

Wegen deinen "Beschwerden" nach den ersten Pillen. Das ist völlig normal. Fast bei jeder jungen Frau, die ihre erste Pille nimmt spielt der Körper ein wenig verrückt.

Strawbs1990 15.10.2012, 15:15

Danke für deine schnelle Antwort. Also ich hatte die Packungsbeilage studiert, mehrmals und da stand dass KEIN Schutz mehr gewährleistet ist, wenn ich die Pille mehr als 12 Stunden vergesse. Danach muss man sie 7 Tage fehlerfrei einnehmen und der Schutz ist wieder gewährleistet. Demnach zu urteilen dürfte ich wohl kaum schwanger sein...

Ich bin einfach schrecklich paranoid in solchen Dingen. Vorallem weil es die erste Pille ist und mein Körper schon etwas verrückt spielt.

0

Also erstmal bist du erst nach 1 Monat regelmäßig nehmen geschützt. Und zum 2. Ist es nicht all zu schlimm, wenn es innerhalb von 12 stunden nimmst, sollte aber natürlich nicht immer vorkommen. Und zum 3. Diese Schmierblutungen und das du nur 2 Tage deine Tage hast, sind am anfang normal. Deine Hormone werden umgestellt.. aber du solltest trotzdem nochmal zum FA und er/sie soll dir nochmal erklären wie das genau mit der Pille funktioniert, weil anscheinend hast du da noch nicht wirklich Ahnung von ;)

Strawbs1990 15.10.2012, 15:17

Also mein Arzt sagte mir ich sei geschützt wenn ich die erste Pille am ersten Tag meiner Periode nehme. So steht es auch in der Packungsbeilage.

0
Luna1095 15.10.2012, 15:18

Man ist, wenn man die Pille am ersten Tag der regel nimmt, sofort geschützt, nimmt man sie später ist man nach 7 Tagen geschützt!

Du hast anscheinend auch nicht so die Ahnung wenn du andere anmachst und dabei was richtiges als falsch bezeichnest :D :)

Liebe grüße Luna

0
Kekskind123 29.10.2012, 17:06
@Luna1095

Ich hab ne Ausbildung als Krankenschwester gemacht.. & zu 100% ist man erst nach nen Monat geschützt. Kein Wunder das so viele 'Pillen-Kinder' entstehen. :/

0
yxcvbnmmnbvcxy 29.10.2012, 17:21
@Kekskind123

Du bist ausgebildete Krankenschwester... Und nun? Das qualifiziert dich auch nicht zum Verhütungsexperten.

Fakt ist, dass die Pille NIEMALS erst nach einem Monat wirkt. Das sagt dir jeder kompetente Arzt, es steht in den Herstellerangaben (rechtliche Absicherung) und ist auch sonst überall bekannt.

Vielleicht sollte dir auch dein FA mal erklären, wie genau das mit der Pille funktioniert ;)

0
Kekskind123 29.10.2012, 18:50
@yxcvbnmmnbvcxy

Nein heißt es nicht.. aber ich hab es so gelernt und auch in meinen Buch steht es so. Klar ist man, wenn man die Pille richtig nimmt sofort an Anfang der Periode usw.. geschützt.. ABER zu 100& eben erst nach nen Monat.. aber macht was ihr denkt ;)

0
yxcvbnmmnbvcxy 29.10.2012, 18:53
@Kekskind123

Schade, dass die Leute das dann anscheinend falsch lernen. Dann basiert dieses Buch auf veraltetem Wissen.

Entweder der Schutz ist gewährleistet oder nicht, ein Zwischending gibt es bei diesem Thema nicht.

0
Luna1095 30.10.2012, 20:10
@Kekskind123

Schade das sowas falsch gelernt und dann auch noch verbreitet wird.. die Pille wirkt nie erst nach einem Monat, das ist eben so.. wenn man sie nicht grad am ersten Tag der Regel nimmt, dann wirkt sie nach 7 Tagen.. aber nicht später

Liebe grüße

0

Wenn du die Pille einmal vergisst, ist der Schutz nicht mehr da! Der Schutz gilt dann erst wieder ab dem nächsten Blicster, wenn du von diesem 7 Pillen genommen hast. Und zu den Schmierblutungen: Das ist ganz normal, das hatte ich auch.

Luna1095 15.10.2012, 15:20

So und schwachsinn.. in der 1 Woche muss man die nächsten 7 Pillen zusätzlich verhüten..

in der 2ten Woche ist ein Fehler gar kein problem und kein zusätzlicher Schutz nötig

Und in der 3ten Woche lässt sich der Fehler mit 2 Möglichkeiten so korrigieren das der Schutz auch weiter besteht

in keinem fall muss man bis zur nächsten Packung zusätzlich verhüten

Liebe grüße Luna

0

Ein vergessen in der ersten Woche ist gefährlich, hattest du bis zu 5 Tage vorher ungeschützten Sex besteht das Risiko einer Schwangerschaft..

Nach 7 Korrekt genommenen Pillen bist du wieder geschützt..!

Zwischen 2 Pillen dürfen nicht mehr als 36h liegen, heißt du musst immer von der Uhrzeit vom vortag ausgehen, nimmst du sie also heute um 17 uhr sollst du sie morgen wieder um 17 uhr nehmen und hast ab da 12h sie nachzunehmen, nimmst du sie erst um 24uhr musst du sie am nächsten tag auch um 24uhr nehmen und hast ab da 12h zum nachnehmen, also zwischen 2 Pillen dürfen nie mehr als 36h liegen.. früher kannst du die Pille natürlich immer nehmen, das ist kein problem :)

Alles in allem dürfte in deinem Fall, wenn ich das richtig verstanden habe, kein Risiko bestehen

Liebe grüße Luna

Strawbs1990 15.10.2012, 15:20

Danke! Ja also wie gesagt ich hatte sie gleich am Anfang 1x vergessen aber nachgeholt und danach hab ich sie nie wieder vergessen. Ich hab sie nie mehr als 12 stunden "zu spät" genommen. Waren manchmal eben wie beschrieben ein paar Stunden verschoben..

Mir ging es hauptsächlich darum ob es normal ist, dass ich diese Schmierblutungen hatte und dass die jetzt weg sind. Ich bin beim zweiten Blister und ich hatte eben nur 2 Tage lang meine Periode und jetzt nichts mehr ausser ab und zu Schmerzen.

0
Luna1095 15.10.2012, 15:21
@Strawbs1990

Ja das ist normal.. in den ersten 3 Monaten kann der Körper komplett verrückt spielen und zwischenblutungen sind komplett normal .. und wenn du eine Pille vergessen hast kann das durchaus schon zu solchen Blutungen führen, also alles ganz normal :)

Liebe grüße Luna

0
Strawbs1990 15.10.2012, 15:24
@Luna1095

Vielen Dank. Es beruhigt mich wirklich. Ich habe in einer Woche sowieso einen FA Termin weil ich trotz allem noch einmal mit meinem Arzt darüber reden wollte, aber ich hab mich wirklich verrückt gemacht deswegen!

Ich hatte dauernd die Befürchtung dass ich doch irgendwie schwanger sein könnte, aber das würde ich sowieso jetzt noch nicht merken da es erst eine Woche her ist, also der GV.

Irgendwie traue ich der Pille noch nicht so ganz!

0
Luna1095 15.10.2012, 15:27
@Strawbs1990

Solltest du aber schnell ändern, wenn man der Pille nicht traut führt das bei vielen dazu das die richtig verrückt werden und jede Woche denken sie seien Schwanger.. ^^

Ne wenn man die Pille neu nimmt ist das normal das solche Blutungen eintreten, keine Sorge

Und die Pille ist sicher !;)

Liebe grüße

0

Was möchtest Du wissen?