Erste Periode, was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Probier es erstmal ohne Tampon.

Hände waschen und dann vorsichtig mit dem Finger in die Scheide reintasten. Du kannst dir mit deinem eigenen Finger nicht wehtun - das kann niemand - denn du hast ja "Fingerspitzengefühl". Es geht nicht gerade nach oben, sondern schräg nach hinten-oben, manchmal ein klein bisschen um die Kurve. Wie gesagt, mach langsam und vorsichtig, dann kann dir nichts passieren.

Du erreichst damit zwei Dinge: Erstens weißt du nun ganz genau, wo es langgeht, und zweitens hast du gleich mal getestet, ob der Tampon passen wird. Wo der Finger passt, passt der Tampon auch.

Dann wäschst du dir nochmal die Hände, packst den Tampon aus,  ziehst  ein- zweimal kurz und kräftig  an der Schnur (um zu testen, ob die fest  ist) und schiebst dann den Tampon bis ganz nach hinten in die Scheide. Er sitzt richtig, wenn du ihn gar nicht mehr spürst. Easy.

Wechseln solltest du, wenn sich die Schnur rot färbt von Blut, spätestens aber nach 12 Stunden. Das klappt allerdings sowieso nur bei schwacher Blutung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
VielFragerin84 27.05.2016, 18:43

man sollte einen Tampon maximal (!) 8 Stunden tragen

1
Pangaea 27.05.2016, 21:14
@VielFragerin84

Nein, das ist ein Gerücht. Man sollte im Gegenteil Tampons nur wechseln, wenn sie voll sind. Und bei schwacher Blutung hält ein Tampon auch 12 Stunden. Viel länger sollte es nicht sein - obwohl ich auch schon mit Gynäkologen gesprochen habe, die meinen, 24 Stunden seien im Grunde auch kein Problem.

Aber das würde ja sowieso nur bei extrem schwacher Blutung funktionieren, und dann kann man den Tampon auch nach 12 Stunden rausnehmen und auf eine Slipeinlage umsteigen.

1

An tampons gewöhnt man sich. Kannst auch erstmal die kleineren nehmen und jenachdem wie stark deine tage sind kannst du auch grössere nehmen. Tampons sind eigentlich von allen firmen gut, bei binden nehm am besten always odee jessa finde ich auch mega gut. Lg;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo
Also es gibt bei den Tampons verschiedene Größen Bsp Normal und Mini . Tampons kannst du benützen wenn du schwimmen gehst Binden nicht . Du musst entscheiden was für dich besser ist. Bei Tampons mussst du darauf achten das du sie nicht zu lange drinnen hast . Wie lange steht meistens auf der Verpackung drauf .
Ich hoffe ich konnte dir helfen
Lg Stabilio

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh einfach in die Drogerie und kauf erst mal Binden! Die sind leichter anzuwenden! Bei Tampons braucht man beim Ersten mal Hilfe! Außerdem sind die von deiner Mutter wahrscheinlich viel zu groß für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallöchen 😊

Keine Angst ich glaube jedes Mädchen hatte an dem Tag Panik 😄 ... Wie es aussieht bist du alleine zuhause, und mein Tipp wäre, zu deiner besten Freundin zu gehen. Selbst wenn sie ihre Periode noch nicht hat ist geteiltes leid halbes leid. 😉  

Wegen den Hygieneartikeln ... Ich bevorzuge Tampons, da ich sie einfach praktischer finde ... Der klare Vorteil von ihnen ist , dass sie unsichtbar und überhaupt nicht spürbar sind. Du kannst mit ihnen schlafen, Sport machen und sogar schwimmen. 

Ich mag Binden aus dem Grund nicht, da sie sich irgendwie nach Windeln anfühlen, und bei mir immer auslaufen 😂 der Vorteil ist du weißt genau wann du sie wechseln musst und sie sind einfach anzuwenden. Für den Anfang empfehle ich dir trotz allem Binden. Tampons kannst du verwenden sobald du dich bereit dazu fühlst 💪 übrigens wenn sie schmerzen ist es natürlich falsch ... Man muss es immerwieder mit kleinen Tampons probieren, und wenn du den dreh raus hast "rutscht" es praktisch rein 😉 (Schräg nach hinten nicht vergessen ) 

Ich hoffe ich konnte dir helfen und die Angst ein wenig nehmen, denn hey, du bist jetzt eine richtige Frau 😉💪

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh in eine Apotheke (nicht in eine Drogerie) und lass dich beraten. Würde mal einen Vorstellungs-Erstbesuch beim Gynäkologen empfehlen. Kannst vorerst auch deinen Hausarzt befragen, wenn du ihm vertraust und er schnell erreichbar ist.

Wenn du dir nicht sicher bist bzw. niemanden fragen kannst/willst, dann nimm Binden, mit denen kannst du dich nicht verletzen oder infizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
juline820 27.05.2016, 21:15

Beraten die in der Apotheke wirklich vernünftig bei Themen wie der Periode?

0
he1lan2 27.05.2016, 23:59
@juline820

Zumindes können sie dir mehr erklären, als eine oft ungelernte Drogerieverkäuferin, du bist meist nicht Massen anderer zuhörender Kunden ausgesetzt und können dir auch die evtl. Unterschiede zwischen Marken, Größen, ect erklären.

1

Ich glaub am Anfang kannst du einfach Binden nehmen und wenn du das möchtest, kannst du dir Mini Tampons besorgen. Ganz wichtig ist, dass du das dann in Ruhe machst, ohne jeden Stress. Ist nicht jedermanns Sache. Als ich noch jung war, fand ich das anfangs auch komisch, aber ich habs immer wieder probiert und heute verwende ich ausschließlich Tampons.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tampons nachteile : wenn du sie zu lange drin lässt kannst du eine Blutvergiftung bekommen (hab ich mal gelesen) 

nimm lieber Binden :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
marmarinchen 27.05.2016, 18:11

keine Blutvergiftung, aber TSS...

1
Pangaea 27.05.2016, 18:13
@marmarinchen

... wenn man den Tampon tagelang in der Scheide vergammeln lässt. Nicht bei normaler Benutzung.

2
marmarinchen 27.05.2016, 18:14

Das macht aber hoffentlich keine...

1

Nimm Binden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?