Erste periode mutter?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Periode ist das natürlichste der Welt. Theretisch müsstest du also gar nichts sagen, denn es wäre sehr angebracht wenn genügend Monatshygieneartikel im Haus vorhanden sind.

Falls nicht - oder wenn du nicht weißt wo diese sich befinden kannst du dir auch immer noch selbst welche beschaffen.

Dennoch ist es natürlich ein schöner(er) Weg offen mit der eigenen Mutter über alles reden zu können - auch über die (erste) Periode. Hier braucht es für viele Mädchen meist etwas Überwindung. Jetzt rede ich mich da sicherlicht leicht - früher gings mir da aber sicher nicht anders!

Aber egal: Einfach drauf zu und los. Es braucht da ja auch nicht viele Worte. Und sind sie ersteinmal über die Lippen gekommen fühlst du dich gut!

ODER: wenn du mal demnächst mit deiner Mutter einkaufen gehst kannst du auch einfach ein paar Binden mit in den Einkaufswagen legen - deine Mutter wird dann schon richtig kombinieren ;-)

Ist aber wirklich nichts dabei! Augen zu und durch :-))

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe liiinschen,

wir verstehen, dass es dir nicht leicht fällt, deiner Mutter zu erzählen. Es braucht dir aber auf keinen Fall peinlich sein. :-)

Versuch doch auch einmal, in ihr eine gute, erfahrene Freundin zu sehen. Auch deine Mutter befand sich einmal in der gleichen Situation wie du jetzt. Viele Mütter freuen sich sehr, wenn ihre Tochter ihnen vertraut und von ihrem neuen Lebensabschnitt erzählt. Du wirst jetzt erwachsen und bist auf dem besten Wege vom Mädchen zur Frau! Das sollte nichts sein, was Schamgefühle bei dir auslöst, sondern darauf kannst du ruhig ein kleines bisschen stolz sein!

Also, bei der nächsten Gelegenheit sprichst du deine Mutter z.B. einfach einmal auf ihre erste Menstruation an und du wirst sehen, ein Gespräch ergibt sich von ganz alleine. ;-)

Ganz liebe Grüße, dein o.b. Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir war es so das ich morgens aufgewacht war und der Pyjama voll war.. Ich habe mich den ganzen Tag damit Rum getragen und meiner Mutter nichts gesagt.. Ich hatte Angst davor und hab mich nicht getraut. Aber bitte mache diesen Fehler nicht! Es war schrecklich.. Und wenn ich heut daran denke muss ich leicht lachen aber schäme mich auch. Meine Mutter hat ganz normal darauf reagiert und is noch schnell zu schlecker gefahren. Sie hatte es glaube auch schon den ganzen Tag so halb gewusst.. Also kurz Zähne zusammen beißen und raus damit :)
Es hört sich schlimmer an als es is !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir war das so: ich bin in der Schule aufs Klo gegangen und da hatte ich die Bescherung, es war wenig, eher so eine Schmierblutung aber trotzdem, also erstmal Klopapier reingelegt. Dann meiner Bff erzählt, die ihre noch nicht hatte, ich war eine der ersten aus der Klasse, dann abends war die Periode dann rum - dachte ich-  am nächsten Tag war morgens wieder ein bissl was in der Unterhose, da ich aber bei meinem Vater war( Eltern getrennt) wollte ich ihm das nicht sagen und hab von seiner Freundin eine Binde gemopst :) Nachmittags als ich dann zu Hause war, war meine Mama im Bad bin ich rein gegangen und bin aufs Klo gegeangen und hab so gesagt : " Mama was ist das?", da Blut in meiner Unterhose war, und dann wusste sie es, seitdem kann ich viel offenner mit meiner Mutter über solche Themen reden.

Trau dich einfach es ist echt nicht schlimm :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohje lange ist's her .....

"Sagen" musste ich es nicht, denn ich ging morgens aufs Klo dachte an nichts böses - ein Blick in die Unterhose und ich habe einen Schrei losgelasen als ob ich gerade abgestochen worden wäre (lach) 😂

Wenn ich da heute dran denke muss ich wirklich über mein Verhalten lachen;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Mama, ich blute...." und das Gesicht das ich dabei gemacht hatte, war wohl so vielsagend, dass sie von alleine wusste WO ich blute.

Sie hat mir Binden gegeben und das wars dann auch schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich saß völlig perplex auf der Toilette und hab das Blut gesehen. Hab aus Reflex "Mama" gerufen und Zack da wusste sie es :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?