Erste Nachricht nach Kennenlernen?

5 Antworten

Wenn ihr auf einer Wellenlänge wart und euch so gut verstanden habt, kannst du doch gar nicht so viel falsch machen - sei du selbst und schreib, wonach dir ist.

Es muss nicht immer irgendeiner super-ausgefallene Nachricht sein, die nur so vor Kreativität strotzt. Schreib lieber etwas, was einfach von dir kommt. Und wenn es nur ein "Hey, wie gehts dir heute?" oder "Nochmal danke für den schönen Abend" ist, ist das mehr als Ausreichend.

Wenn ihr auf einer Wellenlänge seid dann sei wie auf der Party du selbst.

Frag sie ob es ihr auch so gut gefallen hat. Dann kommt das Gespräch von alleine.

Viel Glück

Vielleicht fragst du sie ob sie nach Hause gekommen ist. Vielleicht ist dir auf dem Weg nach Hause noch was passiert was du erzählen könntest.

Wieso soll ein HALLO WIE GEHTS DIR nicht gut ankommen? Es ist aber erstmal ein anfang. Probiers einfach mal

Schreib doch, dass dir der Abend gestern mit ihr gefallen hat.

Was möchtest Du wissen?