Erste Mathe Klausur bald, Nullstellen und Schnittpunkte bestimmen?

1 Antwort

Substitution z=t^3

8z + 4z^2 -32 = 0
4z^2 + 8z -32 = 0 | :4
z^2 + 2z - 8 = 0 | pq-Formel
x1 = -1-w(9) = -4
x2 = -1+w(9) = 2

Rücksubstitution:
t1 = 3. Wurzel aus -4
t2 = 3. Wurzel aus 2

Bei der anderen Funktion gehst du genauso vor, dann hast du bei beiden die Schnittpunkte mit der x-Achse. Die Schnittpunkte mit der y-Achse sollten ja kein Problem sein.

Was möchtest Du wissen?