Erste mal mit 14? okay? HILFE!

10 Antworten

Du bist dann dazu bereit, wenn du dir über die Verhütung bewusst bist, du dir im klaren bist, was ansteht, wenn doch mal der 1%ige Fall kommen sollte, dass du doch schwanger wirst. Wenn du mit deinem Freund darüber geredet hast und ihr wisst, was so in euren Köpfen vorgeht, was ihr meint zu mögen und was nicht..

Ich finde allerdings, dass schon die Frage allein, sowas von blöd ist.. denn Sex hat man, wenn es soweit ist, wenn es einem überkommt, man muss selbst merken, wann man dazu bereit ist, ob es das richtige ist und und und. Ihr solltet jetzt nicht sagen "yay, ich bin 14, ich darf sex haben, also mach ich aas jetzt auch", wenn kein verlangen da ist, braucht man es nicht machen, wenn man es möchte, dann tut es doch einfach. Aber bitte mit vorwissen.

Ist es okay mit 14 schon S.e.x zu haben oder ist es zu früh ?

Für sexuelle Handlungen an sich gibt es kein "ideales Alter". Im Gegenteil, jeder sollte sein erstes Mal haben wann er will und nicht wann es einer scheinheiligen, verkorksten, konservativen und fundamentalistisch religiösen Gesellschaft in den Kram passt:-)

Du musst nur dazu bereit sein und solltest keinerlei Zweifel haben. Deine Zweifel sollten jedoch nicht damit begründet sein, dass es andere zu früh finden, denn die Meinung anderer spielt dabei keine Rolle. Stell dir selbst die Frage ob du es wirklich willst (und es nicht nur für deinen Freund machst) und ob du (und dein Freund) einen ausreichenden Wissensstand über Verhütung und Co. besitzt.

Und wenn du dir sicher bist, dass er die richtige Wahl ist (kein Player, kein A-Loch), ihr beide korrekt verhüten könnt und du es willst, dann ist es auch nicht zu früh.

Der Auffassung sind übrigens auch Fachleute, die sich auf dem Gebiet aus persönlicher und beruflicher Erfahrung bestens auskennen. Ein Beispiel:

"Sexualität im Sinne einer erwachsenen Sexualität beginnt Jugendliche schon sehr bald zu interessieren. (...) Zwischen zehn und dreizehn Jahren verwandelt sich diese erste Neugierde in die Sehnsucht, selbst Geborgenheit und auch Sexualität mit jemand anderem zu erleben. Bis es dann wirklich zu den ersten Beziehungserfahrungen und dann auch zu den ersten Erfahrungen mit Sexualität kommt, können noch einige Jahre vergehen." - Dipl. Soz. Päd. Dorothea Hüsson

Also um auf den Punkt zu kommen: Nein, es ist nicht zu früh. Es kann zu früh sein, muss es aber nicht sein. Lass es auf dich zukommen, sei dir sicher und verhüte, damit du sorgenfrei Spaß an der Sache haben kannst:-)

LG TheGoodOne:-)

Ist total normal. Ich war noch jünger beim ersten mal. 14 ist ok.

wenn du es nicht genau weist vermutlich nicht, aber du solltest deinen Freund nicht zu lange warten lassen, sonst betrügt er dich noch

Ja ist ne schwierige Frage, weil hier gibt es gesellschaftliche Normen. Bedeutet, jeder hat die einzig richtige Antwort. Wie wärs, wenn du einfach nochmal darüber nachdenkst. Und wenn du irgendwo im Hinterkopf das Gefühl hast, dass es noch nicht soweit ist, dann sagst du dass deinem Freund. Wenn er dich liebt, wird er das verstehen und unterstützen. Und wenn du findest, dass es Zeit ist, dann Rocknroll:)

Was möchtest Du wissen?