Erste Mal?! sie hat angst?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hm... das ist nätürlich so ein thema wo es keine musterlösung gibt.. beim thema sexualität tickt nunmal jeder völlig anders.

hattet ihr sonstigen sexuellen kontakt? z.b. oral oder mit den händen. wenn nicht wäre das mal ein schritt bevor ihr richtig sex habt. ansonsten lass sie entscheiden wann es soweit ist. dräng sie zu nichts. und du musst dafür sorgen das alles passt. Sie sollte einfach ruhig und entspannt sein. (ich gehe davon aus das du noch zuhause lebst? rein aus dem sach verhalt. wenn nicht tut es mir leid!) Dafür sorgen, dass eltern, geschwister nicht da sind, schon schlafen, dass sie auf jeden fall keine angst hat dass euch jemand hört. und dann macht euch einfach einen schönen abend. schaut einen film. mach ihr was schönes zu essen. dann mach ihre lieblingsmusik rein und massier sie. und dann küss sie erst lange und zärtlich. So dass sie sich eben keine gedanken machen muss, entspannt ist und den abend genießen kann. und dann lass sie den ersten schritt für alles tun. sehr wichtig! sonst fühlt sie sich evtl. bedrängt und alles ist wieder kaputt.

soviel zum psychischen teil. Es kann auch sehr gut sein dass sie angst vor schmerzen etc hat, oder angst das bett voll zu bluten. Dafür zum beispiel das jungfernhäutchen im vorfeld durchstechen. unter der dusche oder auf dem klo. weil das brennt meines wissens nach ein wenig und löst das bekannte bluten beim ersten mal aus.

Und ansonsten sollte sie mit sich und ihrem körper vertraut und im reinen sein. Es bringt nichts wenn sie ihren eigenen körper nicht kennt, oder sich vor dir für ihren körper schämt. deshalb auch im vorfeld schon anderweitigen sexuellen kontakt dass ihr euch auf diese weise langsam näher kommt. Sie könnte sich auch selbstbefriedigen um ihre eigenen gefühle und wünsche auszuloten. aber damit vorsicht weil das will nicht jede frau!

ansonsten einfach ruhig rangehen. nichts überstürzen. sie machen lassen. und sie wenn es soweit ist nicht damit stören was für stellungen oder so du willst. sie einfach machen lassen. und der rest kommt dan von selbst :)

viel glück!

vielleicht hat sie angst weil sie etwas schlimmes in der Richtung erlebt hat oder sie hat angst dich zu enttäuschen . rede noch mal darüber mit ihr und sag ihr das sie keine Angst mit dir haben muss

Haay, eig. ist es ganz normal das Mädchen immer einwenig angst haben..... Aber versuch einfach ihr noch mehr Sicherheit zu geben und ihr die Angst zu nehmen! :)

Was möchtest Du wissen?