Erste lange Autobahnfahrt, Tipps?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mach dir keinen Kopf. Bin damals beruflich immer zwischen Duisburg und Heilsbronn hin und her gefahren. Hatte da auch erst seit 1 Jahr den FS. Es ist nicht so schlimm, wenn du moderat fährst ist es nicht mal stressig. Der Stress beginnt erst, wenn du mit 200 auf der linken Spur rast, was aber mit einem VW Up! sicher nicht so einfach machbar ist.

Mach hier und da an der Tanke eine Pause und bewege dich, dann ist alles gut :)

Gute Fahrt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knallzart
18.02.2016, 11:58

Nein, das schafft der Up definitiv nicht! :D 180 war das höchste was ich aus ihm rauskitzeln konnte :) Danke für deine tolle Antwort

0

Am besten Musik, Hörspielen oder ähnliches hören, ausreichend Pausen machen in denen man sich dann auch mal etwas bewegt und ruhig und gelassen fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dankeschön Leute :) Das mit dem Bewegen in den Pausen werde ich mir zu Herzen nehmen :) Ja, ein Beifahrer ist meistens super, leider ist es nicht möglich und ich möchte, wenn ich als Frau alleine bin, keine Fremden Menschen mitnehmen. :) Ich danke euch allen für eure Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube früher oder später muss man mit sowas anfangen. Was ich dir empfehlen kann um die Zeit gut rum zu bekommen, ist es sich Hörspiele mitzunehmen.

Verdammt cool sich bei der Fahrt sowas anzuhören oder aber auch Talkshows.

Dann hat man nicht das Gefühl alleine zu sein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?