Erste Job - LLohnsteuerkarte und Sozialversicherungsausweis - Hilfe!

3 Antworten

Auch privat versicherte bekommen einen Sozialversicherungsausweis, wenn sie eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit ausüben (gehaltsabhängig >400 Euro->sozipflicht). Bei der Einstellung wird dich dein Arbeitgeber der GKV (gesetzliche Versicherung) melden und denen muss man mitteilen, dass der Ausweis ausgestellt werden muss. Das sagst du deiner Chefin und dann weiß sie bescheid. Ich nehme mal an, du bist in einer privaten Familienversicherung eines verbeamteten Elternteils und willst nun einer sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit nachgehen? Dann sag deiner Chefin, dass du privat versichert bist und sie soll auf die Rückmeldung der GKV warten, bei der sie dich melden wird. Solltest du gering verdienen, bleibst du bei der privaten und lässt dir von deinen Eltern den Versicherungsschein kopieren, den du ihr vorlegst. Wechselst du zur gesetzlichen, solltest du den Beitrag für deine private ruhen lassen, das geht per Post und spart Geld.

Sozialversicherungsausweis gibts bei der Rentenversicherungsanstalt. Lohnsteuerkarte gibt´s nicht mehr. Du musst beim Finanzamt einen Antrag auf Ausstellung einer Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug 2012 stellen (kannst im Internet downloaden) dafür brauchst du deine ID-Nr., die Sozialversicherungsnummer ist dem FA in dem Fall vollkommen wurscht. Daraufhin kriegst du vom FA ein Schreiben, auf dem Steuerklasse, Religion, Kinder vermerkt sind, das du dann dem Arbeitgeber weiterleitest. Höhe der Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge, damit sie die Lohnsteuer in der richtigen Höhe berechnen kann.

Super, danke für die Antwort! Spielt es für das Finanzamt eine Rolle, wie hoch mein Gehalt genau sein wird? In meinem Arbeitsvertrag steht nämlich ein Stundenlohn drin und da es nur ein Aushilfsjob für einen Monat ist, gibt es keine regelmäßige Stundenzahl, die ich arbeite.

0
@Naya5

Das Finanzamt interessiert so was erst mal nicht! Dein Lohnbüro meldet die Daten später, wenn dein Aushilfsjob beendet ist, ans Finanzamt weiter!

Gruß siola

0

Den Sozialversicherungsausweis bekommst du in der Regel bei deiner Krankenkasse wie es aber bei Privat Versicherten aussieht weiß ich leider nicht....

Was möchtest Du wissen?