Erste Hilfe Kurse für Führerschein Klasse -B- geändert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, es gibt in Deutschland eine einheitliche Richtlinie die ganz klar die Dauer eines Ersten Hilfe Kurses rergelt. Für den Führerschein der Klasse B benötigst du einen LSM Kurs ( Lebensrettende Sofortmaßnahmen ) der dauert 4 Doppelstunden. Der große Erste Hilfe Kurs Dauer 8 Dopelstunden verteilt auf 2 Tage. Für LKW Fahrer oder für Betriebe. Wer einen Erste Hilfe Kurs in 2 Stunden anbietet, Arbeitet absolut Unseriös und du läufst der Gefahr das die Führerscheinstelle den Kurs nicht anerkennt. Du darfst nie Vergessen, jeder, auch du kann zu jeder Zeit ein Notfallpatient werden und wenn dann jemand kommt der die Erste Hilfe richtig gelernt hat, hast du oder der Patient große Chancen den Notfall auch zu Überleben.

LG

Hallo creataakahexor

das wäre mir neu, die FeV sagt folgendes: ** Die Ausbildung soll dem Antragsteller durch theoretischen Unterricht und durch praktische Übungen gründliches Wissen und praktisches Können in der Ersten Hilfe vermitteln.**

http://www.fahrerlaubnisrecht.de/FeV/FeV19.htm

creataakahexor 06.04.2013, 10:43

Schade :D naja dann werde ich wohl dadurch müssen. Danke

0
ginatilan 06.04.2013, 10:45
@creataakahexor

ist doch nichts schlimmes dabei, oder?

sorry wegen meinem missglückten Zitat

0
creataakahexor 06.04.2013, 10:47
@ginatilan

Joa stimmt auch wieder. Wäre es auch nicht wenn ich den Kurs nicht schon 3 mal gemacht hätte :) der zettel ist mir immer abhanden gekommen :D

0
ginatilan 06.04.2013, 10:57
@creataakahexor

dann solltest du zu dem Institut gehen wo du das letzte Mal den Kurs besucht hast, das muss noch gespeichert sein.

die geben dir dann einen neuen Beleg, der ist übrigens dein Leben lang gültig

0

Was möchtest Du wissen?